Magisch glibbriger Badespaß

Glibbi von Simba Toys

 

Mit Glibbi von Simba Toys werden auch die wasserscheuesten Kinder zu Badenixen und Wassermännern. Der völlig neue Glibberbadespaß für die Wanne oder das Planschbecken klebt nicht, färbt nicht ab auf Haut oder Badewanne und ist - dank des völligen Verzichts auf Konservierungs-, Duft- und Reizstoffe-  dermatologisch absolut unbedenklich.

Mit Glibbi wird das Element Wasser greifbar. Durch das magische Pulver verwandelt es sich in eine gelartige Masse, die sich greifen lässt. Mit dem ebenfalls enthaltenen Neutralisationspulver verwandelt es sich in Sekundenschnelle wieder zurück in seinen vorherigen flüssigen Zustand. Ein völlig neues Badeerlebnis, richtig schön glibbrig und kunterbunt.

 

Glibbi von Simba gibt es in unterschiedlichen Varianten, die das Wasser einfärben. Dschungelgrün, Lavarot, Tiefseeblau oder Prinzessinnenrosa – ganz nach dem Geschmack des Kindes. Jede Packung enthält genügend Pulver für zwei Anwendungen.

 

Mehr Informationen unter www.simbatoys.de

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Glibbi von Simba Toys aus der Kategorie Spielzeug!!

 

Mit Glibbi kann man das Badewasser in eine Art Gelee bzw. Glibber verwandeln. Die Verpackung beinhaltet zwei Portionen Pulver, die je nach Menge alleine oder zusammen genutzt werden können. Ist man mit dem Badespaß fertig löst ein weiteres Pulver den Glibber wieder zu Wasser auf, so dass man es durch den Abfluss entsorgen kann. Nun kann man hier geteilter Meinung sein, wie sinnvoll so ein Glibber in der Badewanne ist, aber Kindern macht so etwas auf jeden Fall Spaß. Nur sollte man nicht in der Wanne herumtoben, da sonst die Glibber-Kristalle im Badezimmer herumfliegen und Stück für Stück gesäubert werden müssen. Außerdem darf das Produkt nicht in die Augen kommen oder verschluckt werden. Kinder liegen aber nicht still im Wasser und das Produkt selber setzt auch nicht voraus das man sich nicht bewegen soll. In der Gebrauchsanweisung steht zudem etwas von eventuellen eingefärbte Badewannen oder verstopften Abwasserleitungen, was uns aber nicht aufgefallen ist. Die Menge von einer Portion ist so bemessen, dass 30 Liter Wasser, ca. 6cm Badewannenfüllung, damit bearbeitet werden kann. Das könnte für ein Planschbecken reichen, aber nicht für eine Badewanne. Insgesamt ist Glibbi ein toller Spaß für kleinere Kinder und mal was ganz Anderes. Aber ob man Glibbi nun gut findet oder nicht muss man mit sich selbst bzw. mit der Person die das Badezimmer sauber macht ausmachen.

Die SIMBA DICKIE GROUP ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Fürth-Stadeln, die einige sehr bekannte Spielzeugunternehmen umfasst. Unter dem Dach der Simba Dickie Group findet man folgende Spielzeughersteller: Simba Toys, Dickie Spielzeug, BIG Spielwarenfabrik, Schuco, Smoby Toys, Noris, Tamiya, Majorette, Zoch und Eichhorn. Gemessen am Marktanteil von ca. 7 %, liegt die Firmengruppe auf Platz 4 der erfolgreichsten Spielzeughersteller in Deutschland.

Alles fing mit der Gründung von Simba Toys im Jahr 1982 von Fritz Sieber und seinem Sohn Michael in Fürth an. In den Anfängen importierte das Unternehmen in erster Linie aus Fernost. Mit der Übernahme von Dickie Spielzeug wurde der Grundstein für die spätere SIMBA DICKIE GROUP gelegt. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Spielzeugmarken akquiriert. Anfangs arbeiteten bei Simba Toys nur fünf Mitarbeiter. Heute sind es deutschlandweit 630, weltweit 3.700 Mitarbeiter. Das Spielwarensortiment umfasst heute über 4000 Artikel. Das Unternehmen hat Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, Bulgarien, Thailand und China. Darüber hinaus verfügt die Gruppe über ein sehr breit aufgespanntes Netz aus Tochtergesellschaften und Joint Ventures. Zu den wichtigsten Tochterniederlassungen zählen folgende Länder: Spanien, Italien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Österreich, Belgien, Polen, Russland, Holland und Hong Kong.

Im Jahr 2010 konnte die Firmengruppe einen Gesamtumsatz von 570 Mio. € erwirtschaften. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet diese Ergebnis ein Wachstum von 14 %. Der internationale Anteil am Gesamtumsatz der Gruppe liegt heute bei ca. 70 %.

Unternehmen der Simba-Dickie-Group

Simba Toys Logo Simba Toys: Produktion und Vertrieb von Puppen, Babyspielzeug, Kinderhaushaltsgeräten und Musikspielwaren (z. B. Steffi Love, Madeleine und My Musik World)
Tamiya (seit 1986): Vertrieb u.a. der Marken Tamiya, Carson und Scalextric in Deutschland

Dickie Spielzeug Logo Dickie Spielzeug (1993 erworben): Produktion und Vertrieb von Fahrzeugen aller Art
Eichhorn (1998 erworben): Produktion und Vertrieb von Holzspielzeug
Schuco (1999 erworben): Produktion und Vertrieb von Blechfahrzeugen, Plastikfahrzeugen im Maßstab 1/87 (H0)
Noris-Spiele (2001 erworben): Produktion und Vertrieb von Gesellschaftsspielen
BIG Spielwarenfabrik (2004 erworben): große Kunststoff-Spielgeräte und Spielgeräte für den Gebrauch im Freien (z. B. "Bobbycar")
Nicotoy (2006 erworben): Kuscheltiere
Schipper Art&Crafts (2008 erworben): Malen nach Zahlen
Smoby Toys (2008 erworben): französischer Spielzeughersteller
Zoch (2010 erworben): deutscher Spieleverlag
Majorette (2010 erworben): Hersteller von Modellautos
HEROS: Hersteller von Holzspielzeug


Marken der Simba Dickie Group

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading
Cheats

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN