Expedition Natur - 50 heimische Wald- & Wildtiere
 

Bekannte und seltene Wald- und Wildtiere können sich sehr gut verstecken. Also nichts wie raus zum Beobachten auf Wiesen, im Wald und rund um unsere Wohnorte. Mit diesem Kartenset werden die Wald- und Wildtiere auf den ersten Blick erkannt.

  • Wunderschöne naturalistische Illustrationen
  • Unterhaltsame Quizfragen
  • DetaillierteSteckbriefe
  • Jede Menge Wissenswertes

50 Karten in einer Schachtel

matt laminiert mit Spotlackierung und Hochprägung

mit Leporello inklusive Glossar

vierfarbig illustriert

ab 6 Jahren

8,7 cm x 12,6 cm

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf moses. 9739 - Expedition Natur 50 heimische Wald und Wildtiere aus der Kategorie Freizeit / Hobbies!!

Mit dem vorliegenden Kartenset wird der wissendbegierige Naturfreund über 50 verschiedene Wald- und Wildtiere unterrichtet. Auf jeder Karte gibt es auf der Vorderseite eine schöne Zeichnung von dem jeweiligen Tier und eine Frage, die auf die Eigenarten oder Eigenschaften des Tiers abzielen. Auf der Rückseite gibt es noch detaillierte Informationen über das Tier und die Auflösung der Frage. Die Karten sind in der oberen rechten Ecke nummeriert und umfassen eigentlich alle gängigen Tieren in deutschen Wäldern.  Für uns könnten noch ein paar heimische Vögel mehr dabei sein, die man auch im Garten antreffen kann.

Zusätzlich zu den Karten gibt es noch ein Mini-Booklet, in dem unter anderem mit einem Glossars Fachbegriffe erklärt werden. Die Karten sind aus dünnen aber festem Karton und schön gestaltet und befinden sich einer aufklappbare Pappschachtel. So können sie schnell aufgeräumt und weggepackt werden.

Ein tolles Set, das besonders für junge Tierfreunde interessant ist und die kleinen Pfadfinder auf Entdeckungstour durch den Garten oder Wald schickt. Sehr schön!

Expedition Natur - Das Wald-Forscherbuch
 

Der Wald ist mit seinen hohen Bäumen, Sträuchern, Pilzen und unendlich vielen großen und kleinen Lebewesen ein spannender Lebensraum, in dem es immer etwas zu entdecken gibt.

In diesem bunten, prall gefüllten Forscherbuch werden die Pflanzen und Tiere des Waldes vorgestellt, es gibt jede Menge Tipps und Anregungen, Forscheraufgaben und Experimente. Die Mischung aus tollen Naturfotos, naturalistischen Zeichnungen, comicähnlichen Illustrationen und modernen Piktogrammen macht dieses Buch der erfolgreichen Expedition-Natur-Reihe zu einem ganz besonderen Forscherhandbuch.

  • Mit Steckbriefen zu den wichtigsten Pflanzen und Tieren des Waldes
  • Mit zahlreichen Eintragmöglichkeiten für Beobachtungen
  • Mit farbigen Stickern

Autorin: Bärbel Oftring

Illustrationen: Thomas Müller, Arno Kolb, Axel Nicolai, Angelika Neiser

ab 8 Jahren

96 Seiten, 17,3 cm x 22 cm

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Expedition Natur: Das Wald-Forscherbuch aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Kinder, die sich für die Natur interessieren, wollen Information und Spaß zur gleichen Zeit. Das vorliegende Buch, das in einer geringten Form daher kommt, ist hier der perfekte Begleiter. In dem Buch, das man auf der ersten Seite gleich wunderbar personalisieren kann, wird kindgerecht sehr viel Wissen in spielerische Weise. Die einzelnen Seiten sind wie Collagen gearbeitet und sind abwechslungsreich gestaltet. Manchmal sieht es sogar aus, als ob Notizen hineingeklebt oder mit Büroklammer angesteckt wurden. Außerdem werden die Seite niedlichen Zeichnungen und Bildern von Kindern aufgelockert, so dass Kinder das Buch sehr gut lesen können und es nicht langweilig wird.

Das Buch bietet zudem auch noch einige Aufgaben, deren Lösung bzw. Bewältigung ins Buch eingetragen werden können. So kann man die eigenen Fortschritte gut im Blick haben und das Kind hat Aufgaben zum Abarbeiten und ist nicht ohne Plan in der Natur. Außerdem wird so gewährleistet, dass mehrere Bereiche abgegrast werden und nicht immer nur einer.

Insgesamt finden wir das Buch sehr gelungen und können es kleinen Naturforschern absolut empfehlen. Durch die kindgerechte und abwechslungsreiche Gestaltung ist es sehr geeignet, um den Kindern die Natur näher zu bringen. Sehr schön!

Das große Pfadfinderbuch

 

In diesem Buch beschreibt der Autor Walter Hansen sehr anschaulich, wie die Pfadfinderbewegung gegründet wurde, welche Bedeutung sie für die Jugend hat, welche Traditionen bestehen und was es heißt, ein Pfadfinder zu sein. Daneben liefert er praktische Hinweise zu den Themen Orientierung in der Natur, Feuermachen, Zeltlager, Spurenlesen, Morsesignale, Geheimschriften und vieles mehr. Für Pfadfinder, und alle, die es werden möchten.

Ab 12 Jahren

192 Seiten, 15 cm x 21 cm, Hardcover, mit Halbleinen
gebundener Ladenpreis

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Das große Pfadfinderbuch aus der Kategorie Bücher / Romane!!

Das vorliegende Buch richtet sich an alle Pfadfinder und die, die sich für das Thema allgemein interessieren. Das Buch in ist drei Teile unterteilt. Der erste Teil befasst sich mit der Geschichte der Pfadfinder-Bewegung. So ist hier Platz für die Gründung und die gedachten Nutzen. Die Historie dieser berühmten Jugendbewegung ist sehr interessant geschrieben und vermittelt gut das Wissen. Der zweite Teil bringt einem die Techniken der Pfadfinder näher. Man erfährt hier unter anderem wie man den perfekten Platz für das Aufstellen eines Zeltes findet, wie man ein Lagerfeuer macht und wie viele unterschiedliche Feuerarten es gibt, wie man anhand der Natur das Wetter voraussagt, wie man ein SOS Signal abgibt und wie man Geheimschrift und Morsezeichen anwendet. Auch eine kurze Naturkunde über die heimischen Vögel und Tiere ist dabei. Im dritten Teil gibt es schließlich noch einen umfassenden Überblick über Erste Hilfe. Hier werden die Grundlagen vermittelt und viele Tipps für z.B. den ersten Verband gegeben.

Kurz gesagt bietet dieses Buch im Hardcover-Einband einen tollen Über- und Einblick in die Welt der Pfadfinder. Das Buch macht Lust auf Natur und Unternehmungen. Wer noch kein Pfadfinder ist, erhält hier eine starke Einführung. Wer schon Pfadfinder ist, hat mit diesem Buch ein tolles Nachschlagewerk zur Hand. Absolut empfehlenswert!

moses. 90226 - Wo ist bitte Umtata, Spiel

 

  • Ein Wissens- und Ratespiel mit schrägen Stories rund um Europa
  • 300 unglaubliche Fakten und eigenwillige Rekorde
  • Einfache Regeln, komplexes Design
  • Ab 12 Jahren
  • 28 cm x 22 cm x 5 cm

 

Was ist da los in Umtata? Da werden Handys um die Wette geschleudert, Strohballen im Kofferraum transportiert und der Monarch täglich vom Hofmusikanten geweckt. Tatsache! Aber welches europäische Land ist gemeint? Und schon geben die Spieler ihre Tipps ab. Wer gewinnen will, muss aber nicht unbedingt ein Europakenner sein. Eine gute Intuition, ein Händchen voll Glück und ein Faible für skurrile Geschichten genügen für einen glorreichen Sieg. 300 unglaubliche Fakten und eigenwillige Rekorde! Kein Spiel für Besserwisser - sondern für Klugscheißer! Einfache Regeln, komplexes Design. So wird's gespielt: Ein Spielplan zeigt die Länder Europas. Der Vorleser zieht eine Karte und liest eine Kuriosität über eines davon vor. Alle Spieler tippen geheim, welches Land es sein könnte. Wer richtig tippt, bekommt Punkte. Wer als erster 10 Punkte sammelt, gewinnt. Inhalt: 1 großer Spielplan, 300 Karten, 1 Kartenhalter, 5 Spielsteine, 5 Drehscheiben, Sonderfeld "Tataa - Ich weiß das!" Autor: Arno Steinwender. Grafik: Kreativbunker. Ab 12 Jahren. Für 2 - 5 Spieler. Spieldauer: ca. 25 Minuten. 28 cm x 22 cm x 5 cm.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wo ist bitte Umtata von Moses aus der Kategorie Spielzeug!!

 

Mit diesem sehr unterhaltsamen Spiel wird das Allgemeinwissen gefördert und viele Dinge auf die imaginäre Liste „Dinge, die man nicht wissen muss“ gesetzt. Mit den 300 lustigen Fragekarten, werden die merkwürdigsten Dinge erzählt, die auf ein Land in Europa zutreffen. Da diese Dinge auf den ersten Blick überhaupt nicht typsich für diese Land sind, hat man entweder schon einmal davon gehört oder man tippt einfach so ins Blaue hinein. Das Spielbrett, das die Europakarte zeigt ist in leicht zu unterscheidene Felder aufgeteilt, um den Tipp der Spieler einfacher zu gestalten.

Die Regel des Spiels sind selbst beim ersten Spielen sehr schnell verstanden und können sofort in die Tat umgesetzt werden. Hier können bis zu fünf Spieler ihr Glück versuchen, denn das ist manchmal notwendig wenn man so gar keinen Plan von dem gesuchten Land hat und einfach nur rät. Da man für verschiedene richtige Tipps Punkte erhält kann man auch bei teilweise falschem Tipp absahnen und das Spiel für sich entscheiden.

Das Spielbrett und die Karten sind hochwertig gearbeitet und sehen schön aus. Die leichten Regeln und die interessanten Fragen machen Spaß. Wenn man die 300 Karten durchgespielt sind, wiederholt sich das alles. Aber die Fragen sind so skurril, dass man vermutlich eh nicht merken kann und so beim nächsten Spielen wieder nicht weiß welches Land gesucht ist. Alles in Allem ein sehr unterhaltsames Spiel, was für lustige Momente und überraschende Antworten sorgt. Für einen witzigen Spieleabend sehr zu empfehlen!

Tatort - Das Spiel

 

Tatort - Das Spiel

Tatort - Das Spiel wartet mit über 1.000 Fragen in sechs Kategorien auf Jung und Alt. Mal müssen Multiple-Choice-Fragen beantwortet werden, mal wird geschätzt oder eine Frage mit Ja oder Nein beantwortet. Wer erreicht als Erster den Dienstgrad des „Ersten Kriminalhauptkommissars“?

Na, ein bisschen Tatort gefällig?
Ein Spieler wählt eine Kategorie, sucht sich eine der drei Fragen aus und liest sie laut vor. Alle Spieler notieren gleichzeitig und verdeckt ihre Antworten. Danach überprüfen alle, wer die richtige Antwort hatte. Jede richtige Antwort wird mit einem Chip belohnt. Sie liegen verdeckt in der Mitte bereit. Mit den Chips können Bonuskarten gekauft werden. Sie bringen bis zu 4 Punkte auf dem Spielfeld. Wer als Erster im Ziel ankommt, gewinnt. Mit über 1.000 Fragen und Antworten. Kein langes Warten, denn alle Spieler spielen gleichzeitig

Das Quizspiel, bei dem nicht nur Tatort-Fans gewinnen können!

ab 12 Jahren

Spielkonzept von Marco Teubner und Heinrich Glumpler

40 cm x 30 cm x 5 cm

© ARD / Das Erste | Agentur: WDR mediagroup GmbH

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Moses Verlag 86000 - Tatort – Spiel aus der Kategorie Spielzeug!!

Das Spiel zur TV-Reihe Tatort fällt zunächst einmal mit der schwere des Kartons auf. Schon beim ersten Auspacken kann man sich von der hohen Qualität des Spiels überzeugen. Die zwar einfach aber doch sehr überzeugende Optik der einzelnen Teile wie Quizfragen, Spielchips, Setzsteine und Spielbrett sind stimmig und in dem typischen Tatort-Blau gehalten. Die einfachen Spielregeln sind schnell erklärt und verstanden und schon kann es losgehen. Je mehr Leute mitmachen, desto mehr Spaß bringt das Spiel. Dabei sind die Fragen so zusammengestellt, dass auch diejenigen diese beantworten können, die nicht jede Folge gesehen haben. Dabei werden die Fragen in den sechs verschiedenen Kategorien Backstage, Kuriositäten, Faktencheck, Städte, Modern Times und Classic gestellt. Ein großer Spaß für alle Fans der TV-Reihe. So wird der Spieleabend zum Hit. Einfach großartig!

Tatort - Das Quiz

 

Tatort - Das Quiz

Sonntagabend. 20.15 Uhr. Tatort. Die Ermittler gehen auf Verbrecherjagd. Und mit ihnen Millionen Fans vor den Bildschirmen. Seit über vier Jahrzehnten. Seit über 900 Folgen. Höchste Zeit für ein Tatort-Quiz! Hier können eingefleischte Fans zeigen, wie gut sie ihren Tatort kennen und ihr Wissen gehörig auf die Probe stellen.

Diese Quizbox liefert 150 unterhaltsame und informative Fragen und Antworten rund um den Fernseh-Kult-Krimi.

Autor: François Werner

ab 12 Jahre und für Erwachsene
50 Karten in einer Geschenkdose
aus Metall mit Hochprägung

7,2 cm x 10,6 cm

gebundener Ladenpreis

© ARD / Das Erste | Agentur: WDR mediagroup GmbH

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Tatort – Das Quiz aus der Kategorie Spielzeug!!

Die Tatort-Reihe begeistert seit über vier Jahrzenten viele Fans und hat auch sozialkritische Themen behandelt.  Manche gucken sich alle Tatort-Folgen an, manche haben sich auf bestimmte Kommissare oder Städte spezialisiert. Für alle, die nun ihr Wissen über die TV-Reihe testen wollen, ist das Tatort Quiz bestens geeignet. Hier werden zu den vielen, vielen Folgen Fragen gestellt und die haben es wirklich in sich. So wird unter anderem nach den ersten Worten im ersten Tatort gefragt oder auch nach dem Ort wo der Vorspann gedreht wurde. Auch Fragen zu den Schauspielern kommen vor. Ein kniffliges Quiz, das für viel Spaß sorgt und aufdeckt, wer sich wirklich mit dem Tatort auskennt. Sehr gelungen, durch die vielen Karten mit den Fragen abwechslungsreich und stabil in einer Metallbox verpackt; ein großartiges Quiz für schlaue Köpfe. Ganz stark!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading
Cheats

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN