Steins; Gate ELITE [Playstation 4]

 

  • STEINS;GATE ist zurück und schöner denn je - mit neuen animierten Szenen aus dem Anime
  • Eine Reise durch die Zeit - erleben Sie die Welt von STEINS;GATE in ihrer ultimativen Remaster-Version
  • Verzweigende Handlungsstränge - jede getroffene Entscheidung zieht Konsequenzen nach sich, die die Welt mehr oder weniger aus dem Gleichgewicht bringt
  • Die PS4- und Switch-Version kommen jeweils mit exklusiven Zusatzinhalten, die das Spielgefühl aus ihre Art bereichern

Erscheinungsdatum: 19. Februar 2019

 

Mit STEINS;GATE ELITE kehrt das Juwel aus Japan als Remaster mit animierten Szenen aus dem Anime zurück und erzeugt ein brandneues Spielgefühl, das einen noch besser ins Geschehen zieht.

Das Spiel verfolgt die Abenteuer eine Gruppe junger, technisch-begabter "lab members" die herausfinden, dass man mithilfe von Emails und einer modifizierten Mikrowelle die Vergangenheit beeinflussen kann. Als sie die Zeit selbst mit ihren Experimenten an die Grenzen des Möglichen treiben, beginnen sie, die Kontrolle zu verlieren als sie in eine Verschwörung rutschen rund um SERN, die Organisation hinter dem Large Hadron Collider und John Titor, der behauptet, aus eine dystopischen Zukunft zu kommen.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Steins; Gate ELITE für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit dem neuen Steins; Gate Elite Spiel wurde für die Konsolen ein alter Klassiker neu aufgearbeitet. Die Geschichte ist die gleiche geblieben und dreht sich um Zeitreisen und deren Konsequenzen. Dabei wird das Spiel wie ein Anime inszeniert und so wird es zur Visuell Novel.

Die Zeichnungen sind sehr schön und zeigen gleich, warum der Anime und das Spiel so beliebt sind. Die Geschichte ist toll und man bekommt eine spannende Handlung geboten. Die spielbaren Szenen bestehen hauptsächlich aus Entscheidungen, in denen man einen Weg einschlägt, der das Ende variieren lässt. Bis zu sechs verschiedene Enden gibt es und so kann man immer wieder ein anderes Ergebnis erzielen, je nachdem, ob man ein Gespräch in die eine oder andere Richtung steuert, oder einfach nicht ans Handy geht. Extras für diese Version wurde das alte Spiel neu animiert. Dies hat zur Folge, dass man auch neue Szenen bekommt, die es in der alten PC-Version nicht gab. Aber leider sind auch einige Szenen unter den Tisch gefallen, was Neueinsteiger in das Thema nicht stören wird, weil sie es nicht merken. Eingeschworene Fans des Originals wird dies aber vermutlich sauer aufstoßen. Im Vergleich zum Original hatten auch die alten Animationen mehr Charme, was die neue Version zwar nicht schmälert, aber für Kenner bemerkbar ist.

Alles in Allem bekommt man hier ein starkes Spiel, bei dem man sich wirklich durch einen Anime spielen kann. Wer das Original kennt sollte hier wegen der neuen Szenen einmal reinschauen. Wer sich hier das erste Mal mit Steins; Gate Elite beschäftigt wird eine großartige Visuell Novel bekommen und sehr gut unterhalten werden. Sehr schön und empfehlenswert!

Resident Evil 2 [PlayStation 4 ]

 
von Capcom
 
Dieser Artikel erscheint am 25. Januar 2019
 
Gänsehaut garantierende Neuinterpretation eines Horrorklassikers – Basierend auf der Veröffentlichung für die erste PlayStation im Jahr 1998 wurde das Spiel von Grund auf neu entwickelt. Der junge Polizist Leon S. Kennedy on und die Studentin Claire Redfield versuchen, die Gründe für die Zombie-Epidemie in Racoon City aufzudecken.

Kingdom Hearts III - [PlayStation 4]

 
 
Dieser Artikel erscheint am 29. Januar 2019
 
KINGDOM HEARTS III erzählt die Geschichte von der Macht der Freundschaft, in der Sora sich mit seinen Freunden auf ein gefährliches Abenteuer begibt, auf dem sie sich in schweren Zeiten gegenseitig unterstützen. KINGDOM HEARTS III spielt in einer Vielzahl an Disney- und Pixar-Welten und folgt der Reise von Sora, einem Jungen, der der unwissende Erbe einer beeindruckenden Macht ist. An seiner Seite befinden sich Donald Duck und Goofy, zwei Abgesandte von König Micky aus Schloss Disney, und gemeinsam wollen sie die böse Macht, bekannt als die Herzlosen, daran hindern, das Universum zu einzunehmen. Durch die ihre positive Einstellung und die Macht der Freundschaft verbünden Sora, Donald und Goofy sich mit alten und neuen Disney-Pixar-Kultcharakteren, um gewaltige Herausforderungen zu überwinden und gegen die Dunkelheit zu bestehen, die ihre Welten bedroht.

Jump Force: Standard Edition - [PlayStation 4]

 

Erscheinungsdatum: 15. Februar 2019

 

UNITE TO FIGHT!

Zum ersten Mal werden die berühmtesten Manga-Helden in ein ganz neues Schlachtfeld geworfen: unsere Welt. Die Jump Force vereint die Gefahr der gefährlichsten Bedrohung und trägt das Schicksal der gesamten Menschheit.

Die Jump Force feiert das 50-jährige Jubiläum des berühmten Weekly Jump Magazins und nutzt die neuesten Technologien, um Charaktere in einem noch nie dagewesenen realistischen Design zum Leben zu erwecken.

FEATURES:
• Ein einzigartiger Rahmen, der die Sprungwelt und die reale Welt vereint.
• Die Jump Force, eine Allianz der mächtigsten Manga-Helden von Dragon Ball, One Piece, Naruto und vielem mehr
• Realistische Grafiken erwecken Manga-Charaktere zum Leben wie nie zuvor
• Audio Japanisch, Texte in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

 

Jump Force

Ein einzigartiges Setting, welches die Welt von Jump und die reale Welt vermischt. Was ist der Ursprung für dieses Chaos?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Jump Force: Standard Edition für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit Jump Force kommt ein unterhaltsames Kampf-Spiel zu uns, in dem man Missionen erfüllen oder einfach in eine „Hau-Drauf-Schlacht“ ziehen kann. Besonders stark sind hier die verschiedenen Anime Charaktere, die einfach toll sind. Dabei sind solche Größen wie Naruto, Son Goku oder auch Ruffy. Die verschiedenen Charaktere sind nicht nur toll gestaltet, sondern haben ihre jeweiligen Eigenschaften mitgebracht, die sie im Kampf einsetzen können. Die Kämpfe können in verschiedenen Umgebungen stattfinden und man findet sich schnell in den Welten von Naruto, Dragonball oder One Piece wieder – oder auch ganz wo anders.

Wer hier eine ausgeklügelte Story erwartet wird wohl enttäuscht werden. Eine Geschichte ist zwar vorhanden, rückt aber mehr in den Hintergrund, da es eigentlich nur darum geht bei den Kämpfen Spaß zu haben und die spektakulären Moves zuzusehen. Das Gameplay wird zum Anfang erklärt, was das Ganze erheblich vereinfacht. Schnell hat man die Bewegungen erlernt, auch wenn wir finden, dass die Beschreibungen ruhig etwas größer eingeblendet werden könnten.

Die Grafik ist sehr überzeugend und bringt den Spieler in fantastische Welten, so dass man sich schnell auch mal in Konoa wiederfindet. Der Sound kann ebenfalls überzeugen, auch wenn die Sprüche und Geräusche, die die Charaktere von sich geben nicht besonders abwechslungsreich sind. Leider hat das Spiel sehr viele und lange Ladezeiten, was uns als einziges stark gestört hat. Immer wenn man sich auf einen tollen Kampf freut, dauert es eine Weile bis es tatsächlich losgehen kann.

Alles in Allem hat uns das Spiel mit seinen Kämpfen und Charakteren sehr überzeugt. Allerdings ziehen wir für die Ladezeiten einen Punkt ab. Wären diese nicht, wäre hier absolut die volle Punktzahl drin gewesen. Wer gerne Fight-Spiele spielt und auf Anime steht, der ist hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Ein unterhaltsames Spiel, bei dem man nicht zu viel Wert auf die Story legen sollte. Sehr stark und absolut spielenswert!

Metro Exodus [Day One Edition] - [PlayStation 4] [AT-PEGI]

 
 
Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2019
 

Wir schreiben das Jahr 2036.

Ein Vierteljahrhundert nach der nuklearen Vernichtung der Welt, klammern sich einige tausend Überlebende in den Metro-Tunneln der Ruinen Moskaus an ihre Existenz.

Sie haben sich gegen die vergiftete Umwelt behauptet, Mutanten bekämpft, paranormalen Horror überstanden und in den Flammen eines Bürgerkrieges gebrannt.

In der Rolle von Artjom liegt es jetzt an Ihnen, eine Gruppe Spartaner-Rangers auf ihrer Suche nach einem sicheren Lebensraum durch die Weiten des postapokalyptischen Russlands gen Osten zu führen.

Erforschen Sie die russische Wildnis in nicht-linearen Leveln und erleben die spannende Story, die alle Jahreszeiten, von Frühling über Sommer und Herbst bis zum nuklearen Winter umspannt.

Inspiriert von den Geschichten Dimitry Glukhovsky's führt Metro Exodus die Abenteuer von Artjom im bislang größten Metro Abenteuer weiter.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Metro Exodus für PS4 aus der Kategorie Games!!

Vorsicht, hier kommt vielleicht eines der besten Spiele des Jahres. In Exodus Metro bekommt der Spieler das dritte Spiel aus der Exodus-Reihe geliefert. Allein der Vorspann macht unglaublich Lust auf das Spiel, wenn man mit der russischen Metro durch die postapokalyptische Geschichte der Menschheit fährt und dabei die Stationen der Gesellschaft durchfährt. Aber anders als in den ersten beiden Spielen, spielt die Handlung nicht hauptsächlich im Untergrund, sondern zu einem großen Teil in der verseuchten Oberwelt. Hier begegnet man fiesen Monstern, gegen die man sich wehren muss.

Allein die Grafikhaut uns buchstäblich aus den Schuhen. Trotz der PS4 der ersten Generation ist das Bild gestochen scharf und sehr realistisch. So erlebt man den Horror fast am eigenen Leib. Für unseren Geschmack gibt es da nur noch die Steigerung mit VR-Brille. Der Sound ist sehr atmosphärisch und unterstreicht den Weltuntergangs-Charakter des Spiels noch mehr. Man spielt sich im Ego-Shooter-Modus durch die verschiedenen und zahlreichen Settings, was man mögen muss. Doch wenn man es mag, bekommt man erstklassiges Spiel, das nicht nur auf Grund seiner abwechslungsreichen Umgebungen einfach spannend ist. Denn auch die Handlung ist sehr überzeugend.

Unsere Meinung über das Spiel ist eindeutig – absolute Klasse. Die Macher haben sich hier wirklich sehr viel Mühe gegeben, für die große Gamer Community ein starkes und unterhaltsames Spiel abzuliefern. Die Grafik ist atemberaubend und man gar nicht aufhören zu spielen! Absolut empfehlenswert. Volle Punktzahl – besser geht es fast nicht!

Anthem - Standard Edition - [PlayStation 4]

 
 
Dieser Artikel erscheint am 22. Februar 2019
 

In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht.

Kämpfen Sie an der Seite von bis zu drei weiteren Spielern und rüsten Ihren mächtigen Hightech-Kampfanzug individuell auf. Erkunden Sie weitläufige Ruinen, bekämpfen tödliche Gegner und gelangen in den Besitz fremdartiger Artefakte. Mission für Mission gewinnen Sie und Ihr Javelin-Kampfanzug an Stärke. Wehren Sie sich gegen die Gefahren einer sich ständig verändernden Welt. Erheben Sie sich mit anderen gegen das Böse. Triumphieren Sie als Einheit.

Anthem entführt Sie in ein kooperatives Action-RPG, in eine neue und mysteriöse Welt von BioWare und EA.

Dirt Rally PS4

 

26. Februar 2019

 

DiRT Rally Erlebe die ganze Welt von Dirt Rally komplett in der virtuellen Realität wenn du willst! DiRT Rally bietet sechs gewaltige Rallye-Umgebungen, über 70 schwierige Etappen und drei offizielle WorldRX-Rennstrecken. Erreiche die Spitze des Offroad-Rennsports und absolviere die Stecken, für ein vollkommen anderes Erlebnis, bei Tag oder Nacht, bei trockenem, nassem oder bewölktem Wetter, bei Sonne, Nebel, Regen oder Schnee. Es fehlt nur noch der Geruch von Abgasen und der Staub in den Augen. Neues Fahrmodell: Die physische Simulation für DiRT Rally wurde vollständig überarbeitet, um den Realismus der Rallyes auf ein neues Level zu heben. Die neue Technologie vermittelt glaubhaft, wie es sich anfühlt, über verschiedene Bodenbeläge zu fahren und wie das Fahrzeug beim Driften oder bei geringer Bodenhaftung reagiert. 46 Fahrzeuge aus unterschiedlich zu fahrenden Fahrzeugklassen: Bei einer Rallye geht es um den richtigen Wagen, und DiRT Rally wird sie alle haben. Finde das ideale Fahrzeuge für jeden Strassenbelag - egal aus welcher Rennfahr-Epoche! Abwechslungsreiche Singleplayer und Multiplayer Spielmodi: Nimm dir eine einzelne Etappe vor und lerne die Strecken in benutzerdefinierten Events und wetteifere gegen die zunehmend fähigere Konkurrenz bei Rallye-Meisterschaften. Fahre online gegen die Spieler-Community bei täglichen, wöchentlichen und monatlichen RaceNet-Events oder im Rallyecross-Modus, um Punkte zu sammeln mit denen du dein Fahrzeug oder dein Team aufwerten kannst. Dein Technikerteam: Stelle bis zu vier Techniker ein, die zwischen den Etappen an deinem Fahrzeug schrauben. Recherchiere und stelle sie basierend auf ihrer Vertragsdauer, ihren Gehaltsforderungen und ihren Fähigkeiten, deine Fahrzeuge zu verbessern, ein.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf DiRT Rally 2.0 für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit Dirt Rally 2.0 kommt eine neue Version der Dirt Reihe, die auch neue Schauplätze und Pisten bietet. Das Spiel lässt sich auf der PS4 problemlos starten und sieht auf den ersten Blick super aus.

Die neuen Rennstrecken sind in den Ländern Neuseeland, Polen, Australien, New England (USA) und Argentinien angesiedelt. Jede Strecke bietet dabei seine Eigenheiten und Schwierigkeitsstufen. So bekommt man in Pole beispielsweise viele gerade Strecken, was besonders Anfängern gut gefallen dürfte. Hier kann man richtig Gas geben und sich mit der Steuerung bekannter machen. In Argentinien wiederum gibt es viele verwinkelte und schmale Straßen, wo sich jeder Fahrfehler dramatisch rächen kann. Die Landschaften sind schön gestaltet und man bekommt tolle Bilder zu sehen, die jedoch manchmal etwas großkörnig wirken. Trotz vieler Variationen, wie Wetterbedingungen, Jahreszeiten und Tageszeiten, merkt man relativ schnell, dass die Strecken sich wiederholen auch wenn das recht subtil verpackt wurde. So fährt man manche Strecke einfach nur teilweise oder in die andere Richtung.

Die Rennwagen, die man wählen kann sich vielseitig und von unterschiedlichen Klassen. So sind einige Wagen für Asphalt und andere für freies Gelände besser. Eigentlich bleibt hier bei der Auswahlmöglichkeit kein Wunsch offen. Das Gameplay ist wiederum eine ganz andere Sache. Wer noch kein Rally-Spiel gespielt hat, der wird sich hier nur schwer zu Recht finden. Die Schwierigkeitsstufen sind sprunghaft und die Fahrfehler werden böse bestraft. So ist ein Wagen nach einer kleinen Karambolage schnell fahruntüchtig. So muss man selbst mit einem sensiblen Gefühl für das Gaspedal sehr vorsichtig sein und sich in den engen Gassen durch so manche Schwierigkeit manövrieren. Das stört insofern das Gameplay, da sich Neueinsteiger schnell gefrustet fühlen, was schade ist.

Wegen der doch recht hohen Schwierigkeit und den sich schnell wiederholenden Strecken, ziehen wir einen Punkt ab. Wer die Steuerung beherrscht bekommt ein beeindruckendes Spiel, dass mit seinen schönen Gegenden und dem rasanten Fahren punkten kann. Für Könner sehr empfehlenswert und unterhaltsam.

Death end re;Quest (PS4)

 

  • Ein düsteres RPG im japanischen Stil, dass sich von der Masse der kunterbunt-fröhlichen Anime-Games abhebt
  • Zwei unterschiedliche Welten, mit einzigartigen Spielmodi
  • Rundenbasiertes Kampfsystem mit bis zu drei einzigartigen Charakteren
  • Hacken Sie sich Ihren Weg zum Sieg: Bekämpfen Sie die Bugs im Spiel, um sich Vorteile zu schaffen

Erscheinungsdatum: 22. Februar 2019

 

Arata Mizunashi, ein Videospielprogrammierer, bekommt eine mysteriöse E-Mail von seiner Kollegin Shina Ninomiya, die seit mehr als einem Jahr als vermisst gilt. Zusammen haben sie die virtuelle Welt des MMORPGs "World's Odyssey" geschaffen, die von atemberaubender und hochmoderner Technik angetrieben wird. Arata macht die unglaubliche Entdeckung, dass Shina die ganze Zeit in "World's Odyssey" gefangen war. Als er wieder in den Code seines aufgegebenen Projektes eintaucht, stellt er fest, dass sein Spiel von Bugs verseucht und das Shina die einzige aktive Spielerin ist.

Arata lernt bald, das ihn eine dunkle Macht daran hindert Shina aus dem Spiel zu retten. Nur, wenn sie das Spiel beendet und das perfekte Ende freischaltet, kann Shina das Spiel lebend wieder verlassen.

Auf ihrem Abenteuer in der realen und virtuellen Welt, treffen die beiden eine Reihe von NPC-Charakteren, welche die Grenzen zwischen Menschlichkeit und künstlicher Intelligenz verschwimmen lassen. Später gesellen sich noch Aratas mutige Kollegen hinzu und setzen eine spannende Geschichte in Gang, welche die Unterschiede zwischen der virtuellen und unserer Welt in Frage stellt.

Zwei Welten, zwei Spielmodi: Die virtuelle Welt spielt sich als klassisches RPG mit rundenbasiertem Kampfsystem, in dem die Charaktere einzigartige Fähigkeiten nutzen, um Sie sicher durch Dungeons zu führen. Die reale Welt hingegen wird im Stil einer Visual Novel präsentiert, in der die Spieler nach Hinweisen suchen, um dem Rätsel von Shinas Aufenthaltsort auf die Spur zu kommen.

Hacken Sie sich Ihren Weg zum Sieg: Bekämpfen Sie die Bugs im Spiel, um sich Vorteile zu schaffen.

Glitch-Modus: Charaktere können sich im Kampf in den mächtigen Glitch-Modus versetzen und mächtigere "Fehler" der virtuellen Welt einsetzen, je höher ihr Corruption-Level ist

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Death end re;Quest für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit Death end re;Quest ist ein RPG erschienen, dass verschiedene Welten miteinander vereinen soll. Die Grundstory ist grundsätzlich sehr ordentlich. Der Hauptcharakter Shina erwacht nach einem tödlichen Traum in einer ihr unbekannten Welt. Ohne Erinnerungen aufgewacht erkennt sie bald, dass sie in einer virtuellen Welt gefangen ist, aus der es nur einen Ausweg zu geben scheint, wenn man das Spiel beendet. Auf der anderen Seite gibt es aber noch die reale Welt, in der ein Freund Shinas versucht, diese zu befreien.

Das Spiel besteht aus einem großen Teil aus Lesen, denn hier wird eigentlich eine Grafic Novel erzählt, die durch ein paar charmante Kämpfe unterbrochen wird. Das ermüdende Lesen und Klicken und Klicken und Lesen ist nicht schön und besonders sehr langwierig. Selbst wenn man nicht liest, sondern nur durch das Drücken von "X" abkürzt, ist man schon mal einige Minuten dabei sich durch einen Monolog bzw. Dialog zu Klicken. Die Kämpfe finden jeweils in einer kleinen Arena statt in der man sich auch mal mehreren Gegnern gegenüber wiederfindet, die aber immer nacheinander angreifen und man entsprechend nach jedem Move reagieren kann. Hier spielt Taktik und die vorherige richtige Auswahl von Angriffen und Charakteren eine wichtige Rolle.

Technisch gesehen zeigt das Spiel eine schöne 3D Grafik, wenn man sich in der Welt bewegt. Wenn man die Textpassagen durchklickt, ist dies mit einer Art animierten 2D Grafik gezeigt, was sehr an Anime erinnert. Die Figuren bewegen dann ihre Münder, die Haare wehen etwas und die Körper „wackeln“ etwas hin und her. Die Sprache in dem Spiel kann zwischen Japanisch und Englisch ausgesucht werden, was man jederzeit ändern kann. Auch die Schwierigkeitsstufe kann zwischen Leicht, Normal und Schwierig immer gewechselt werden. Der Sound ist unserer Meinung nach nicht gelungen. Die Hintergrundmusik lässt sich nicht abstellen und nervt schnell. Das Medi-Gedingel erinnert irgendwie an Fahrstuhl- oder Kaufhausmusik von früher.

Ehrlich gesagt hat und das Spiel so gar nicht überzeugt. Besonders die langen Textpassagen führten bei uns schnell zu Langeweile und so hatten wir auch nicht mehr die richtige Motivation weiter am Spiel dran zu bleiben. Die Grundidee mag ja ganz gelungen sein, aber an der Ausführung scheitert es hier gewaltig. Wer jedoch gerne eine Grafic Novel „spielt“ und von sehr vielen und sehr langen Lese-Sessions nicht zurückschreckt, der kann hier ein solides Abenteuer erleben. Für uns war das leider nichts!

Trials Rising - Gold Edition - [PlayStation 4]

 
 
Dieser Artikel erscheint am 28. Februar 2019.
 
Trials Rising ist der neueste Teil der Trials-Erfolgsserie. Im Kern des Spiels steht weiterhin die atemberaubende Action des Franchise gepaart mit einem stärkeren Wettbewerb und einem frischen Look sowie brandneue Spielelemente. Das macht Trials Rising zum bislang größten und ambitioniertesten Titel der Reihe.

Dead or Alive 6 [Playstation 4]

 

  • Realistische Gesichtsanimationen hinterlassen (nach jedem Schlag) bleibenden Eindruck
  • Der beliebte 'Mass-Destruction'-Modus kehrt zurück
  • Zwei komplett neue dynamische Arenen ermöglichen das Nutzen der Umgebung im Kampf und lassen die Zuschauer aktiv mitwirken!
  • Rückkehr der Fanlieblinge Helena Douglas, Hayate, Kasumi, Ryu Hayabusa, Zack und Jann Lee sind bereits jetzt bestätigt

Erscheinungsdatum: 1. März 2019

 

Die gefeierte Kampfsport-Serie kehrt mit DEAD OR ALIVE 6 endlich zurück! Die lang erwartete Fortsetzung lädt sowohl Fans der Reihe als auch Kampfspiele-Freunde ein, ihre Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen und ihre Kräfte zu messen. Fanlieblinge wie Helena Douglas, Hayate, Kasumi, Ryu Hayabusa, Zack und Jann Lee betreten hierfür wieder den Kampfring.

Features:
- Zwei komplett neue Stages erwarten Spieler, um Kämpfe im sechsten DOA-Wettkampf auszutragen: das außergewöhnliche DOA-Colosseum beeindruckt mit imposanter Architektur und The Throwdown, einer düsteren Hinterhofgasse, in der brutale Kämpfe praktisch zuhause sind
- Die Rückkehr des beliebten 'Mass-Destruction'-Modus erlaubt es Kämpfern, ihre Umgebung aktiv ins Kampfgeschehen einzubinden! In speziellen Arenen, wie The Throwdown, kann das Publikum so zum entscheidenden Faktor werden. Nah am Ring können ungeduldige Zuschauer die Regeln brechen und Kämpfer in den Ring zurückwerfen; DOATEC hat vor, es zu einem der unterhaltsamste Turniere zu machen, das sie jemals organisiert haben
- Jeder Kampf überzeugt mit vielen Details; die Gesichtsanimationen sind dabei besonders gelungen
- Sechs wiederkehrende Kämpfer wurden bereits für DEAD OR ALIVE 6 enthüllt: Helena Douglas, Hayate, Kasumi, Ryu Hayabusa, Zack und Jann Lee.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Dead or Alive 6 für PS4 aus der Kategorie Games!!

Die Dead or Alive Reihe zeichnet sich durch einen großen Punkt aus: vollgebaute Damen kämpfen bis aufs Blut gegen übermächtige Gegner oder gegeneinander. Dies hat das Spiel gerade bei der männlichen Klientel beliebt gemacht. Mit der sechsten Ausgabe kommt nun eine neue Variante des Spiels, dass zwar immer noch durch üppige Damen ins Auge fällt, sondern auch durch tolle Kampfarenen und fantasievolle Settings gefällt.

Am besten lässt sich dies durch ein Urwald-Setting erklären, bei dem auf einmal Dinosaurier mitmischen und diese sogar als Waffen oder besser Kampfutensil eingesetzt werden können. Des Weiteren fehlt es aber komplett an einer durchgehenden Geschichte. Man kämpft sich nur einfach durch die Missionen und muss pro Kampf drei Aufgaben erfüllen, um entsprechende Boni freizuschalten. Die Grafik ist recht ansprechend. Besonders wenn man einen Specialmove durchgeführt hat, den man in dem Trainingslevel erlernt, bekommt man einen Blick per Zeitlupe auf das Geschehen und sieht so auch viel Blut spritzen. Gut finden wir, dass die Schläge Spuren hinterlassen und man so auch schon mal arg gebeutelt aus einem Kampf hervorgehen kann. Das Gameplay wird schnell für Neulinge erklärt und man kann eigentlich sofort mit Erfolgen loslegen. So hat man gleich viel Spaß. Beim Spielen finden man schnell heraus, dass hier leider nicht viel Wert auf Realismus gesetzt wird. So verrenken sich die eine oder andere Kämpferin derart, dass die Physik aus den Angeln gehoben wird. Zudem scheinen die Körper der Kämpfer manchmal zu verschmelzen, was zur Folge hat, dass die Treffer manchmal nicht richtig zugeordnet werden und man trotz Sieg verliert. Das sind ein paar Schwachpunkte die es bei der Gesamtwertung zu berücksichtigen gilt.

Mit Dead or Alive 6 bekommt man feinste Unterhaltung und ein tolles Kampfspiel, wenn man mal von der teilweise merkwürdigen Wertung und den Verrenkungen der Protagonisten absieht. Wir wurden hier bestens unterhalten und können das Spiel, trotz der kleinen Macken sehr empfehlen! Sehr schön!

The Voice of Germany - Das offizielle Videospiel

 

  • Das offizielle Videospiel zur TV-Serie
  • Die einzigartige Atmosphäre der TV-Show in Deinem Wohnzimmer!
  • Blind Auditions, Battle, und Live-Shows - alle Elemente der TV Show im Spiel verfügbar
  • Playliste mit 35 deutschen und internationalen Songs und original Musik-Videos

Erscheinungsdatum: 15. März 2019

 

Sie betreten die Bühne, die Coaches sind bereit. Der erste Auftritt: Blind Auditions - sorgen Sie bei der Jury für Gänsehaut? Singen Sie sich mit Ihren Lieblingssongs in die Herzen des Publikums und der Coaches. Welcher Stuhl wird sich für Sie drehen? Erleben Sie die einzigarte Atmosphäre der erfolgreichen TV-Show "The Voice of Germany" jetzt bei Ihnen zuhause mit dem offiziellen Videospiel. Wählen Sie Ihren Coach sowie Ihre Lieblingssongs aus insgesamt 35 deutschen oder internationalen Chart-Hits und überzeugen Sie die Jury mit Ihrem Gesang. Erleben Sie die komplette Staffel mit "Blind Audition", "Battle", "Live-Shows" - singen Sie sich an die Spitze und werden Sie "The Voice of Germany"!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf „The Voice of Germany“ - Das offizielle Videospiel für PS4 aus der Kategorie Games!!

The Voice of Germany ist eine sehr erfolgreiche Sendung und das völlig zu Recht, denn hier kommt es nur auf die Stimme an und nicht, ob jemand dem stereotypischen Erscheinungsbild entspricht. Und da Sing- bzw. Karaoke-Spiele sehr beliebt sind, ist es nur logisch, dass es auch ein Voice of Germany-Sing-Spiel gibt.

In der aktuellen Ausgabe kann man sich einen Modus aussuchen, mit dem man spielen will. So kann man eine Staffel durchspielen und so alle Stufen von der Blind Audition über die Battles bis zum Finale spielen. Oder man macht ein einzelnes Spiel, wobei man aussuchen kann, ob man wie eine Blind Audition bewertet wird oder gegen jemanden im Battle antritt. Das Besondere hier ist, dass man nicht unbedingt ein Mikrofon benötigt, denn man kann durch eine kostenlose App sein Smartphone per WLAN mit dem Spiel verbinden. Dies funktioniert tadellos, solange man eine WLAN Verbindung hat. Ist diese nicht stabil, dass wird der Song immer wieder unterbrochen bis man fortsetzen kann. Die Ton-Übertragung ist technisch einwandfrei und der Gesang wird sehr gut und zeitlich passend bewertet. So hat man sogar mit dem Smartphone ein stabiles Mikrophon.

Die Songliste enthält 35 Tracks, die von aktuellen Songs, wie z.B. die fantastischen Vier mit Clueso „Zusammen“, bis zu Klassikern wie Roxette „It must have been love“ reicht. Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Uns stört nur etwas, das man wohl keine Lieder hinzufügen kann. Wenn man also aus der Liste nur einige Songs mag, ist der Spielspaß etwas begrenzter. Auch so ist das Spiel von der Trackauswahl etwas eingeschränkt. Wir hätten uns hier gewünscht, dass man online noch andere Songpakete dazukaufen kann. So könnte man das Spiel erweitern und auch die Auswahl bei den Battles vergrößern. Spielt man eine Staffel, kommt es in der zweiten Runde zum Battle und hier gibt der Coach, den man gewählt hat, zwei Songs vor, aus denen man wählen muss. Gerade hier ist die Trackliste dann nicht vorteilhaft, wenn man zwei Lieder bekommt, die einem so gar nicht zusagen. Die Coaches geben nach einem Song immer einer Bewertung ab, die sich nach ein paar Runden leider schnell wiederholen.

Insgesamt ist das Spiel sehr gelungen und kann besonders von der technischen Seite absolut überzeugen. Die fehlende Möglichkeit weitere Songs hinzuzugfügen, lässt uns aber einen Punkt abziehen. Denn das wäre hier echt super und das Tüpfelchen auf dem I. Wer gerne singt und ein technisch gut gestaltetes Spiel haben will, kann hier gerne zugreifen. Sehr stark!

The Division 2 - [PlayStation 4]

 
 
Dieser Artikel erscheint am 15. März 2019.
 

Division 2 - Die Fortsetzung des Endzeit-MMO im Tom Clancy-Universum!

Sieben Monate sind vergangen, seitdem ein tödliches Virus New York City und den Rest der Welt befiel und die Gesellschaft zum Stillstand brachte. Als das Virus ausbrach, wurde The Division, eine Einheit ziviler Schläferagenten, als letzte Verteidigungslinie aktiviert. Seitdem kämpfen die Agenten der Division gnadenlos, um zu retten, was zu retten ist. Für die Division ist das Risiko so hoch wie nie. Washington, D.C. - die meist geschützte Stadt der Erde - ist in Gefahr, und die gesamte Nation steht vor dem Zusammenbruch. Wenn Washington, D.C. fällt, wird das ganze Land untergehen.

Als Division - Agent, der nun seit 7 Monaten im Einsatz ist, bist du und dein Team die letzte Hoffnung, den Verfall der Gesellschaft nach dem durch die Pandemie ausgelösten Chaos aufzuhalten. Entwickelt von Ubisoft Massive und demselben Team, das auch Tom Clancy's The Division herausgebracht hat, ist Tom Clancy's The Division 2 ein Online-, Open-World-, Action-Shooter-, RPG-Erlebnis in einem kollabierenden und zerstörten Washington, D.C. Der gewaltige neue Schauplatz kombiniert eine große Vielfalt an wunderschönen, berühmten und realistischen Umgebungen, in denen der Spieler die Markenzeichen der Serie, die authentische Welt, das reichhaltige RPG - Spielsystem und die schnelle Action, besser als je zuvor erleben kann. Spiele allein oder im Koop- Modus in einem Team mit bis zu vier Spielern, um eine große Anzahl Aktivitäten abzuschließen, von der Hauptkampagne, über feindliche PvP- Matches bis zur Dark Zone - wo alles möglich ist .

One Piece World Seeker - [PlayStation 4]

 

Erscheinungsdatum: 15. März 2019

 

Setze Kurs auf ein aufregendes One Piece-Abenteuer!

Begib dich auf ein brandneues Abenteuer in One Piece World Seeker! Ruffy und die Strohhut-Piraten sind zurück in einer neuen Geschichte, die die Spieler in Ruffys Perspektive versetzt, während er eine ausgedehnte Welt erkundet. Offene Landschaften bieten viele Wege, auf denen der Spieler mit Ruffys Fähigkeiten in Aktion treten kann.

FEATURES:
• Ein Abenteuer mit offenen Welten
• Wage dich in aufregenden Gebieten in ein neue Abenteuer. Nutze alle von Ruffys Gum-Gum-Fähigkeiten um die Gefängnisinsel zu erkunden
• Erlebe aus Luffys Perspektive eine epische neue Geschichte. Erlebe eine komplett neue Story mit Original-Charakteren.
• Stelle dich gefährlichen Gegnern
• Audio Japanisch, Texte in Deutsch ( + Englisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Französisch)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf One Piece World Seeker für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit dem neuen One Piece Spiel kommt ein tolles Abenteuer zu uns, dass sich diesmal auf die Handlung und nicht nur auf Kämpfe konzentriert. In einer ganz neuen Geschichte, die so nicht in den Manga oder Anime vorkommt. Das macht das Ganze für eingeschworene One Piece Fans noch interessanter, als wenn man eine bereits bekannte Story nachspielt. In dem Spiel kann man eine Open World erkunden, Missionen erfüllen, seinen Charakter aufleveln und seine Kampffähigkeiten verbessern.

Das Gameplay ist ordentlich und für Neuspieler schnell erlernt. Nur manchmal wirkt die Steuerung etwas hinterherhinkend, so dass die gewünschte Action etwas verzögert ausgeführt wird. Zumindest hatten wir beim Spielen diesen Eindruck. Die Grafik ist ganz im Stil des Anime gehalten und man bekommt eine schöne Optik mit dreidimensional animierten Figuren. Das gesamte One Piece Team ist dabei und jeder Charakter bringt seine bekannten Eigenarten mit sich. Der Sound unterstützt das Spiel sehr gut und man bekommt so ein unterhaltsames Abenteuer geboten. Wir finden besonders gut, dass die verschiedenen Settings so detailliert gestaltet sind.

Insgesamt ist das Spiel sehr gut gelungen und es gibt eigentlich nichts zu bemängeln. Für Fans des Anime wist das Spiel sowieso ein Hit. Diejenigen, die den Anime nicht kennen werden vermutlich über die schrägen Charaktere etwas verwundert sein, aber Spaß macht das Spiel trotzdem sehr. So bleibt uns nur, das Spiel wärmstens zu empfehlen und beide Daumen in die Luft zu recken!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN