von Sold Out Software

Plattformen

Vorbestellbar. Erscheinungstermin: 03. Juli 2018

 

Hero Defense - Haunted Island

PlayStation 4

USK-Einstufung: USK ab 12 freigegeben
von Headup Games GmbH & Co. KG
 
Vorbestellbar. Erscheinungstermin: 12. Juli 2018

Warhammer 40.000 - Inquisitor Martyr

 
von BigBen
 
Erscheinungsdatum: 24. August 2018
 

ES GIBT NUR KRIEG

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ein im Warhammer 40K-Universum angesiedeltes Action-RPG. Der Spieler ist ein Inquisitor im Caligari-Sektor, einer von Ketzern, Mutanten, heimtückischen Xenos und den Dämonen der Chaosgötter verseuchten Region.

Der Titel bietet verschiedene Einzelspieler- wie auch kooperative Mehrspieler-Modi und ermöglicht die Entwicklung der Spieler in einer persistenten Welt mit einer Vielzahl an Missionen mit unterschiedlichen Zielen. Im Spiel stehen drei aufeinander abgestimmte Klassen zur Verfügung, deren Charaktere sich durch zerstörbare Umgebungen kämpfen, die die nötige Deckung bieten, um gleichermaßen taktische wie brutale Auseinandersetzungen zu überstehen.

Das erste Action-RPG, das in der düsteren Zukunft des 41. Millenniums spielt, bringt das Genre auf eine neue Ebene: ein Sandbox-Spiel in einer offenen Welt voll verschiedenste Missionen, taktischer und brutaler Kämpfe in zerstörbaren Umgebungen und mit einer Handlung, die von der Spielercommunity beeinflusst wird.


FEATURES:
• Das erste Action-RPG spielt im überaus beliebten Universum von Warhammer 40.000 und wurde von Neocore entwickelt, einem Studio, das schon auf erfolgreiche Titel in diesem Genre zurückblicken kann.
• Ein Sandbox-Spiel mit offener Welt in einem großen Universum, mit einer Vielzahl von Missionen.
• Brutale und taktische Gefechte in einer Handlung, die durch die Spielercommunity beeinflusst wird.
• 3 verschiedene Charakterklassen, jede mit einem Anpassungssystem.
• Ein riesiges Universum zum Erforschen und zahlreiche Planeten zum Erkunden, allein oder mit bis zu 4 Teammitgliedern.
• Starker Post-Launch-Support (Missionen, Planeten, Erweiterungen ...)
• Internet erforderlich

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Warhammer 40.000 - Inquisitor Martyr für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit dem vorliegenden Spiel wird er Spieler zu einem Inquisitor, der eine von Ketzern, Mutanten und anderen fiesen Geschöpfen besetze Welt bereinigen muss. Diese Hack- & Slay-Spiel kann man in verschiedenen Modi spielen und so den für sich passenden Weg wählen. Zum einen kann man als Einzelspieler einem Story-Mode folgen, der einen zu der Erforschung eines Schiffes führt. Man kann auch zufällige Missionen spielen, was ebenfalls seinen Anreiz hat. In der offenen Welt kann man sich frei bewegen und hat jede Menge Möglichkeiten. Zur Verfügung stehen drei verschiedene Basis-Figuren: Psyker, Crusader und Assassine. Je nach Figur ist man verschieden mit Waffen, Fähigkeiten und Geschwindigkeiten ausgestattet.

Das Gameplay ist sehr ordentlich und schnell erlernt. Allerdings gibt es ein Manko, das auch zu Punktverlust führt. Denn es kann sein, dass wenn man in einem Kampf verwickelt ist und einen Gegner nach dem anderen platt machen will, sich die automatische Anvisierung selbstständig macht und anstatt des nächsten Gegners einen Gegenstand anzielt, mit dem man interagieren kann. Das stört schon gewaltig, kommt aber nicht immer vor.

Die Grafik ist leider nicht ganz ausgearbeitet und auf der PS4 gibt es immer mal wieder, jedoch auch nicht durchgängig, flackernde Kanten und andere visuelle Fehler. Allerdings stört dies nicht allzu sehr und so gibt es hier auch nur wenig Abzüge. Der Ton ist toll und versetzt den Spieler in die starke Umgebung. Bei dem tollen Spiel kann man sich toll durch die Gegner kämpfen und bekommt dabei auch tolle Unterstützung von der Umgebung, die teilweise recht ordentlich einstecken und einem Deckung geben kann.

Der Mehrspieler-Modus ist eigentlich nur sinnvoll, wenn man mit Freunden online spielt. Ansonsten muss man teilweise recht lange auf Mitspieler warten. Der Modus macht Spaß und kann ebenfalls sehr gefallen. Es gibt auch einen Couch-Modus, bei dem ein zweiter Spieler mit einem an der gleichen Konsole spielt. Allerdings ist der zweite Spieler dazu verdammt ein Knecht und Helferlein des Hauptspielers zu sein, also mehr wie ein Begleittier in anderen bekannten Spielen. Und richtig viel machen kann er auch nicht.

Insgesamt ist das Spiel sehr ordentlich, allerdings ziehen wir für die erwähnten Mängel 1,5 Punkte ab. Wer gerne Hack & Slay-Spiele spielt, der kann hier zugreifen. Für unseren Geschmack macht der Einzelspieler-Modus am meisten Sinn, und uns auch am meisten Spaß. Ein schönes und unterhaltsames Spiel, das man empfehlen kann! Sehr schön!

 
Vorbestellbar. Erscheinungstermin: 28. August 2018

Naruto to Boruto: Shinobi Striker - [PlayStation 4]

 
Erscheinungsdatum: 31. August 2018
 

Die Naruto-Franchise ist zurück mit einer brandneuen Erfahrung in NARUTO TO BORUTO: SHINOBI STRIKER!

Mit diesem neuen Spiel können Spieler als 4-köpfiges Team online gegen andere Teams antreten! Grafisch wird SHINOBI STRIKER auch von Grund auf in einem völlig neuen grafischen Stil gebaut. Führe dein Team und kämpfe online, um zu sehen, wer die besten Ninjas sind!

FEATURES:
• 4 gegen 4 Team-basiertes Gameplay mit 8 gleichzeitig kämpfenden Ninjas - Spiele Koop mit deinen Freunden
• Genieße einen neuen Grafikstil mit lebendigeren Farben für Charaktere, Karten und Ninjutsu
• Dynamisches 3rd-Person-Ninja-Gameplay ermöglicht es den Spielern, eine Arena-Umgebung mit vertikalem Laufen und Springen
• Audio: Englisch & Japanisch, Text: Deutsch (+ Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch)
• Internetverbindung erforderlich

 

 

- Erstellen Sie ein Team aus 4 Mitspielern, um sich mit anderen Teams zu messen.

- Machen Sie sich das Terrain und die Umgebung zu Nutze. Spieler können beispielsweise schräg an Wänden und Hindernissen laufen, um so möglichst effektiv Gegner in die Irre zu führen und zwischen den Gebäuden zu verschwinden.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto to Boruto: Shinobi Striker für PS4 aus der Kategorie Games!!

Bei dem vorliegenden Spiel zur Naruto-Reiht, schlüpft der Spieler in die Rollen seiner Lieblingscharaktere. Man stellt sich ein Team aus vier Charakteren zusammen und muss dabei taktisch vorgehen, um die verschiedenen Fähigkeiten geschickt zu kombinieren. Man wird auf verschiedene Missionen geschickt und muss seine Kampfkünste verbessern und beweisen.

Das Gameplay ist schnell und actionreich, für jeden Nartuo Manga und Anime Fan ein Muss. Spannende, schnelle und actiongeladene 4 vs 4 Kämpfe fordern einen heraus, auch wenn es hier und da den einen oder anderen Bug gibt, aber über diese kann man unserer Meinung nach hinwegsehen. Die Solo-Missionen wiederholen sich zwar teilweise hin und wieder einmal und wirken etwas repetitiv, aber dafür kommen die Koop-Missionen umso geladener rüber. Selbst am Anfang kann man sich in einem schnellen Spiel 4 vs 4 versuchen und hat als Lvl 1 dennoch eine gute Chance gegen ein Team welches weit über 50 Lvl über einem ist. Denn hier machen nicht die Level alles aus, sondern wie man selber spielt. Die Server laufen dabei stabiler.

Die Grafik ist einfach schön gemacht! Wer den Anime von Naruto mochte/mag, der wird hier auf seine Kosten kommen. Man erkennt hier alte Umgebungen und Arenen wieder, die Farben sind gut gewählt worden und passen sich stimmig dem Spiel an. Besonders gut sind die verschiedenen Attacken, Effekte und Nin-Jutsus gelungen, welche sich gut in den Kampf eingliedern und die Action und das „Ninja-Sein“ noch mehr verstärken.

Wer sich den Anime auf Japanisch, angeschaut hat wird sich freuen. Stellt man das Spiel auf Japanisch, mit deutschem Untertitel um, so hört man die vertrauten, alten Synchronstimmen des Anime. Auch die Musik ist sehr gelungen und erinnert stark an den Anime, also auch hier wieder einen Pluspunkt. Die Kampfgeräusche, Angriffe und Nin-Jutsus sind ebenfalls stimmig!

Wirkliche Rendervideos, Anime-Szenen etc. gibt es nicht wirklich. Man hat kurze, animierte Szenen am Anfang einer Mission oder wenn einer der Charaktere mit einem spricht, aber wirklich etwas Großes und Ungewöhnliches sucht man hier vergeblich.

Die Collectors Box „Uzumaki Edition“ hat doch ein wenig was zu bieten. Neben dem eigentlichen Hauptspiel erwarten ein 9 DLC Packs, sowie der Season Pass für Naruto to Boruto. Hinzu kommen noch die Eremiten-Künste des Myoboku-Bergs und eine Doppelfigur mit Naruto als Hokage und Boruto. Schick gemacht und wer gerne Naruto Stuff sammelt, für den ist dies eine Bereicherung.

Bei der Altersfreigabe sollte man aufpassen. Wer den Anime in der originalen Fassung kennt, weiß, dass Naruto schon ziemlich brutal ist. Das Spiel jedoch distanziert sich hiervon schon merklich, wieso auch nicht. Aber dennoch sollte man nicht außer Acht lassen, dass es sich hier um ein Kampfspiel (eine Art Beat`em up) handelt. Demnach ist die USK passend.

Wie schon angesprochen: wer ein Naruto-Fan ist, sei es von der ersten Stunde an oder später hinzugestiegen, für den sollte das Spiel etwas sein. Voraussetzung hier ist eine Onlineverbindung, da es sich hier um ein Multiplayer Online Game handelt, nicht in dem Sinne von MMORPG`s, sondern eher wie Dragonball Xenoverse. Die Farben, der Sound, das Kampfgefühl und die Umgebung schließen für die Naruto-Welt gut ineinander und passen sich stimmig ab. Sehr empfehlenswert!

Divinity: Original Sin 2 (Definitive Edition) - [PlayStation 4]

 
 
Erscheinungsdatum: 31. August 2018
 

Der Göttliche ist tot. Die Leere nähert sich. Und die Kräfte, die in Ihnen schlummern, werden bald erwachen. Der Kampf um die Göttlichkeit hat begonnen. Treffen Sie Ihre Entscheidungen mit Bedacht und trauen Sie niemandem, denn in jedem Herzen lauert Dunkelheit.

1000 Jahre nach den Ereignissen in Divinity: Original Sin treten Sie als einer der Gotterweckten dem Göttlichen Orden entgegen. Der Orden glaubt, dass Sie als mächtiger Quellenmagier für das Auftauchen der Leerenerwachten in der einst friedlichen Welt von Rivellon mitverantwortlich sind. Sie müssen die Hoffnung wiederherstellen und zu dem Gott werden, den die Welt so dringend braucht. Aber nur einer der Gotterweckten kann zum neuen Göttlichen werden.

In diesem einzigartigen Sandbox-Rollenspiel erwartet Sie eine Welt fast grenzenloser Möglichkeiten. Erstellen Sie einen eigenen Charakter oder schlüpfen Sie in die Rolle eines der sechs Herkunfts-Charaktere und erleben Sie Abenteuer in einem Land, in dem Ihre Handlungen und Ihr Wesen echte Auswirkungen haben. Die Charaktere besitzen eigene Geschichten und Ziele, die sich oft entgegenstehen - so werden Freundschaften nicht nur im Kampf immer wieder auf die Probe gestellt. Nutzen Sie die Elemente, verbinden Sie sie mit mächtiger Quellenmagie und setzen Sie hunderte von Fertigkeiten ein. Kombinieren Sie Feuer, Eis, Gift, Regen und vieles mehr, verstärken Sie diese Elemente mit verfluchter Energie und setzen Sie sie dann ein, um sich im preisgekrönten Taktikkampf von Divinity: Original Sin 2 zu beweisen. Zudem können Sie Quests und Rätsel auf zahlreiche verschiedene Arten lösen.

Die Definitive Edition enthält tausende von Änderungen, die seit dem Erscheinen des Spiels auf Anregung von Spielern und Journalisten hin übernommen wurden. Neue Funktionen wie das generalüberholte Tagebuch, Kartenmarkierungen, Tutorials und ein neuer Schwierigkeitsgrad sowie eine komplette Überarbeitung des letzten Akts im Spiel machen dieses preisgekrönte Rollenspiel jetzt noch besser.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Divinity: Original Sin 2 für PS4 aus der Kategorie Games!!

Mit Divinity: Original Sin 2 bekommt man ein tolles Rollenspiel, das ca. 1000 Jahre nach dem ersten Teil einsetzt. Man schlüpft in die Rolle eines Gotterweckten, der sich zum Gott heraufarbeiten muss, um die Welt zu retten. Dabei gibt es viele Aufgaben die man erfüllen muss, um an sein Ziel zu kommen. Zur Auswahl stehen eine Fülle von Möglichkeiten, wie man seinen Charakter gestalten will. Gerade als Neueinsteiger wird man quasi erschlagen von den vielen Optionen, da man zuerst gar nicht richtig abschätzen kann, welche Eigenschaft vorteilhafter ist und einen entsprechend weiterbringt. Schlussendlich sind aber alle Möglichkeiten gut und man kann sich seinen Charakter sehr individuell gestalten.

Spielt man im Einzelmodus, bekommt man tolle Rätsel geboten, die teilweise recht knifflig sind. Das ist super, da man auch etwas Herausforderung bekommt. Im Mehrspieler-Modus muss man sich schon vorher einigen, was man macht, denn dies hat strategische Auswirkungen. So muss man sich auch über das Räubern von Schatztruhen oder ähnlichem einig sein, da es sonst schnell einseitig werden kann. Ansonsten sind die Missionen sehr gut gestaltet und sie machen eine Menge Spaß!

Das Gameplay ist sehr stark gestaltet. Man sieht die Spiellandschaft aus einer Isometrischen Aufsicht und kann so vieles entdecken. Allerdings steht so auch manchmal etwas im Weg, wie eine Mauer, hinter der sich ein Mechanismus befindet, den man auslösen muss. Das findet man dann nur heraus, wenn man wirklich überall hingeht und alles ausprobiert. Kämpfe werden am Anfang gut erklärt. Dies benötigt man auch, gerade als Einsteiger, da dies erstmal erlernt werden muss. Wenn es aber erstmal läuft, läuft es sehr gut.

Die Grafik und der Sound sind ausgezeichnet. Die Landschaft und die Umgebung werden detailliert und mit tollen Bilden dargestellt und es macht einfach nur Laune, sich in der Umgebung zu bewegen. Für unseren Geschmack ist die Schrift etwas zu klein. Das ist aber ein grundsätzliches Manko bei den Konsolen und das Spiel kann hier wohl nichts dafür.

Alles in allem ist Divinity: Original Sin 2 sehr gelungen. Die Grafik und das Gameplay machen viel Spaß und die Missionen sind herausfordernd. Zudem wird einem eine sehr starke und fantasievolle Göttergeschichte geboten, in der man ca. 80 Stunden aufgehen kann. Wir sind begeistert und können das Spiel nur jedem ans Herz legen. Für Fans des ersten Teils sowieso zu empfehlen! Beide Daumen hoch!

von Square Enix
 
Vorbestellbar. Erscheinungstermin: 4. September 2018
von Sony Interactive Entertainment
 
Vorbestellbar. Erscheinungstermin: 7. September 2018

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN