Dieser Artikel erscheint am 10. Juli 2020.
Dieser Artikel erscheint am 17. Juli 2020.

Fairy Tail erobert die Heimkonsole

Begleite Natus und die Fairy Tail-Gilde auf einem magischen Abenteuer auf der PS4 und Nintendo Switch

 

30.07.2020

 

KOEI TECMO Europe und GUST Studios veröffentlichen das magische JRPG Fairy Tail für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und digital auf Steam. Der Titel basiert auf dem gleichnamigen Anime und Manga von Hiro Mashima. Zum ersten Mal wird ein Fairy Tail-Videospiel für europäische Konsolen veröffentlicht.

Fairy Tail lädt alle Fans und kommende Fans dazu ein, die verzaubernde Geschichte auf den Konsolen zu erleben. Egal ob die Tenrou Island Arc oder Tartaros Arc – auf die Spieler warten neue Geschichten und Quest-Elemente. Die magische Welt von Fairy Tail wird mit einem atemberaubenden Detailgrad zum Leben erweckt und birgt ein brandneues Spielerlebnis, das darauf abzielt, jene Art der Magie und der Geheimnisse auf die Bildschirme zu bringen, die den Anime und den Manga zu einem weltweiten Phänomen gemacht haben.

Auf ihrer Reise werden die Spieler fünf verschiedene Kampfmagier-Gruppen aus einer Auswahl von 16 ikonischen Charakteren erstellen können: Natsu, Lucy, Gray, Erza, Wendy, Gajeel, Juvia, Rogue, Kagura, Sherria, Sting, Ichya, Laxus, Mirajane, Jellal und Gildarts. Die einzigartigen Fähigkeiten der Charaktere halten ebenfalls Einzug in das Spiel, inklusive den Unison Raids, in denen die Gildenmitglieder ihre Fähigkeiten kombinieren können. Mit dieser Technik werden die Zauber gebündelt und lassen den Gegner kaum eine Chance. Sogar die extremen magischen Zauber können verwendet werden, etwa Kanna’s Fairy Glitter, das aktiviert werden kann, wenn magische Attacken kombiniert werden, um die Oberhand im Kampf zu behalten.

Außerhalb des Kampfes können sich Spieler in Fairy Tail um die Beziehungen der Gildenmitglieder untereinander bemühen. Neue Story-Interaktionen und gestärkte magische Fähigkeiten warten auf ihre Entdeckung. Spieler können sogar das Gilden-Gebäude ausbauen, während sie die Gilde verbessern, Aufträge annehmen und die Beziehungen mit den Verbündeten weiter stärken. Kann die Fairy Tail abermals zur No. 1 Gilde in Fiore werden?

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fairy Tail für PS4 aus der Kategorie Games!!

Fairy Tail ist ein sehr beliebter Anime, der sich um eine magische Gilde dreht. Die Mitglieder der Gilde haben unterschiedliche Kräfte und können Feuer, Eis, Wasser oder auch Stellargeister beherrschen. Die fantastischen Kämpfe, die im Anime ausgefochten werden sind eigentlich schon lange perfekte Vorlage für ein actiongeladenes Videospiel. Nun ist es endlich soweit und Fairy Tail für die PS4 hat es nun auch zu uns geschafft.

In dem Spiel wird handlungsmäßig in die Story der S Rang Prüfung eingestiegen. Hier begegnet man schnell Meister Hades, dem Anführer der Dunklen Gilde Grimiore Heart. Man selbst spielt mit den Magiern der Fairy Tail und muss einschätzen welche magische Kraft man einsetzen will, um die zur Verfügung stehende Energie gekonnt einzusetzen. Daneben wird eine schöne Story erzählt, die viele der bekannten Gesichter zeigt. So kämpft man sich gekonnt durch die Handlung und hat eine Menge Spaß dabei.

Die Grafik ist sehr gelungen. Die Animation ist schön und die Figuren absolut toll getroffen. Die Bewegungen und Kräfte sind dem Anime sehr gut nachempfunden und es fühlt sich tatsächlich so an, als wenn man Teil des Ganzes ist. Die Farben sind kräftig und bunt und die Charaktere haben ihre für sie typischen Sachen an. Der Sound ist ebenfalls sehr gut. Musikalisch werden die Melodien aus dem Anime wiedergegeben. Die Charaktere sprechen Japanisch und dies wird durch einen englischen Untertitel begleitet. Eine deutsche Sprachausgabe gibt es nicht. Wir finden das nicht besonders hinderlich, auch wenn uns Happies „und jetzt?“ oder Ähnliches ein bisschen fehlt.

Das Gameplay erlernt man intuitiv, auch wenn wir uns ein wenig mehr Anleitung gewünscht hätten. Schnell kann man sich aber hineinfinden und eine Menge Spaß haben. Wer Fairy Tail mag und gerne Kampfspiele spielt, der ist hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Wir sind absolut begeistert, ziehen allerdings wegen minimaler Mängel einen halben Punkt ab. Ansonsten können wir das Spiel absolut empfehlen! Beide Daumen hoch! Gebrüll des Feuerdrachen!!

Cris Tales [

von Astragon
 
Dieser Artikel erscheint am 31. Juli 2020.
 
 
Dieser Artikel erscheint am 31. Juli 2020.
Dieser Artikel erscheint am 31. Juli 2020.

GOODGAMES BIG FARM STORY AB SOFORT

AUF STEAM VERFÜGBAR

 

20. August 2020 - Big Farm Story, die spaßige Mischung aus Lebenssimulation und Farmspiel mit Rollenspielelementen von Goodgame Studios, ist ab sofort zum Download auf Steam für 19,99 € verfügbar.

 

Offizieller Teaser-Trailer zu Big Farm Story: https://youtu.be/6cA5-kdAUso

 

Mit Veröffentlichung der Early-Access-Version erwarten die Spieler die ersten zwei Kapitel des Storymodus von Big Farm Story mit einer aufwendigen Geschichte und lebhaften Figuren. Die Geschichte wird fortlaufend mit kostenlosen Inhalten erweitert und garantiert somit andauernden Spielspaß für alle Pixelfarmer.

 

Als unerwarteter Erbe der Farm des vermissten Großvaters hat der Spieler die Möglichkeit, die Farm zu ihrem früheren Glanz aufzubauen. Die Pflege der Ernte und der Nutztiere werden den Spieler beschäftigen, aber er muss auch Zeit finden, um nach dem vermissten Großvater zu suchen. In Big Farm Story gibt es immer etwas zu tun. So gilt es, Feldfrüchte anzubauen und natürlich zu ernten, Tiere zu versorgen und die Farm auszubauen. Jeder Spieler kann seine Farm und das dazugehörige Bauernhaus dekorativ gestalten, vergrößern und die verschiedenen Farmen der Nachbarn und Wälder in der Umgebung erkunden. Mithilfe von Ernteaufträgen und dem Sammeln von Ressourcen erlernen die Spieler neue Fähigkeiten wie Angeln oder Pilze sammeln – es ist also immer etwas zu tun! Der dynamische Tag- und Nachtrhythmus sorgen für zusätzliche Abwechslung.

 

Big Farm Story ist auf Steam verfügbar und als Early-Access-Pionier erhalten Spieler die folgenden Inhalte:

 

  • Süßes Ferkel als exklusives Haustier, das den Spieler begleitet und Schätze findet
  • Einen Korb zum Ausruhen für das Ferkel zu Hause im Bauernhaus
  • 6 Möbel und Dekorations-Elemente für die individuelle Gestaltung des Bauernhauses
  • 12 XP-Blumen-Saaten

 

In den kommenden Wochen und Monaten können Spieler außerdem zusätzliche neue und kostenlose Inhalte für Big Farm Story erwarten:

 

  • Erweiterung der Spielinhalte: Weitere Farmtiere, Haustiere, Handwerksrezepte und Ressourcen zum Sammeln werden hinzugefügt und die Geschichte wird Kapitel für Kapitel weiterentwickelt, indem neue Charaktere eingeführt werden.
  • Mehrspielermodus: Die Spieler können sich mit Leuten in der Stadt treffen und unterhalten, sowie ihre Freunde einladen, um ihre Farm zu besuchen.
  • Kochen: Der Spieler kann Produkte der Big-Farm-Story-Welt kombinieren und sie in köstliches Essen verwandeln, um sich selbst zu stärken, Freunde zu belohnen oder Aufträge zu erfüllen!
  • Und vieles mehr…

 

Darüber hinaus können Spieler, die das Spiel sehr lieben und das Entwicklungsteam sowie zukünftige Spielinhalte unterstützen möchten, ein Premium-Pionierpaket hinzufügen oder es sogar als cooles Bundle erhalten. Das Premium-Pionierpaket erweitert das Inventar des Spielers um noch mehr gut aussehende Gegenstände: Ein super exklusives Einhorn-Ferkel als Haustier und ein zusätzliches exklusives dekoratives Element, die Schweinchenbank.

 

Die Marke „Big Farm“ zieht mit den Titeln „Big Farm“ und „Big Farm: Mobile Harvest“ mehr als 86 Millionen Spieler weltweit an. Big Farm Story bietet eine komplett neue Spielerfahrung, passend zu Steam.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Big Farm Story für Steam aus der Kategorie Games!!

Mit Big Farm Story kommt ein nettes, wunderschön gestaltetes Farm-Spiel zu uns. In der Handlung geht es darum, dass der Großvater bei einem Sturm scheinbar weggeweht worden zu sein. Der Hof des Großvaters ist bei dem Sturm verwüstet worden und nun bekommt man die Aufgabe, den Großvater zu finden und den Hof wieder herzustellen.

Wie das in solchen Spielen ist, führt aber keine gerade Linie ans Ziel, sondern man muss viele kleine Aufgaben erledigen, um die gestellten Fragen beantwortet zu bekommen. So muss man den Brunnen wieder aufbauen, damit man die Pflanzen wässern kann, Kräuter finden, um einem verletzten Kind zu helfen, Holz hacken um eine Brücke über den Fluss zu bauen usw. Dabei wird nach einigen Aufgaben von einem kleinen Schwein begleitet, dass einem schon mal hilft im Boden nach Pilzen oder Ähnlichem zu suchen. Die Aufgaben erfordern manchmal etwas Geduld und einiges Laufen, aber das Spiel ist so niedlich gestaltet, dass man dies gar nicht so merkt.

Die Grafik ist sehr schön gestaltet. Die Figuren sind niedlich und die Tiere knuffig konstruiert. Die Dialoge sind manchmal etwas lästig, lassen sich aber durch Klicken abkürzen. In der Beta Version hat manchmal das Laden etwas gehakt, aber nicht stark. Das Menü war in der Beta Version auch nicht vollständig zugreifbar, so dass wir nicht alle Punkte hier testen konnten. So ist in dem Aufgabenbuch die Auflistung an einigen Stellen etwas unübersichtlich. So sucht man schon einmal die im Hauptschirm kurz eingeblendete Aufgabe etwas länger und muss etwas blättern. Aber das ist nur ein kleiner Punkt der uns nicht so gefallen hat.

Insgesamt ist das farbenfrohe ein tolles „Nebenbei“ Spiel, dass einen schon mal ein paar Stunden beschäftigt. Die Charaktere und die Umgebung sind schön gestaltet und es macht einfach Spaß das Spiel zu spielen. Dabei gibt es keine Altersbeschränkung, da es auch für Kinder sehr gut geeignet ist. Big Farn Story läuft bei Steam sehr flüssig und wir können es absolut empfehlen. Wegen kleinerer Macken in der Beta-Version ziehen wir einen halben Punkt ab. In der endgültigen Version werden diese vermutlich nicht mehr vorhanden sein. Für Farm-Spiel-Fans ein toller Spaß! Beide Daumen hoch!

Dieser Artikel erscheint am 4. September 2020.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon - Erweiterung jetzt erhältlich
Die erste von zwei mit Spannung erwarteten Erweiterungen entsendet die Spieler, um den geheimnisvollen Untergang von Projekt Gorgon zu untersuchen. Erweiterungen sind einzeln oder als Teil des The Outer Worlds Expansion Pass erhältlich.

10. September 2020 Private Division und Obsidian Entertainment haben heute The Outer Worlds: Peril on Gorgon angekündigt. Die erste Story-Erweiterung für das von Kritikern gefeierte Sci-Fi-RPG mit tiefschwarzem Humor ist ab sofort für PlayStation®4, PlayStation®4 Pro, die Gerätefamilie der Xbox One, darunter Xbox One X, und für Windows-PCs erhältlich. Die Erweiterung erscheint bald auch für Nintendo Switch. The Outer Worlds: Peril on Gorgon ist einzeln oder mit Rabatt als Teil des The Outer Worlds Expansion Pass erhältlich, der auch The Outer Worlds: Murder on Eridanos  enthält. Diese zweite Erweiterung wird in der ersten Jahreshälfte 2021 erscheinen. The Outer Worlds wurde nach seiner Veröffentlichung im letzten Jahr mit mehreren Preisen, darunter „Best RPG“ von IGN, „Best Role-Playing Game“ von Game Informer und „Game of The Year“ von Destructoid ausgezeichnet.

Peril on Gorgon beginnt mit einer geheimnisvollen Nachricht, welche die Spieler dazu aufruft, den Asteroid Gorgon zu untersuchen. Diese abgelegene Wissenschaftseinrichtung war einst ein Leuchtfeuer der Forschung und entwickelte Adrena-Zeit, ein modernes Wunder, das die Gesundheit und Produktivität der Arbeiter verbesserte. Aber das Programm wurde abrupt und ohne Erklärung eingestellt. Die Spieler reisen durch tiefe Schluchten, aufgegebene Labore und verlassene Forschungseinrichtungen, um die Hinweise zu finden, die eines der dunkelsten Geheimnisse von Spacer's Choice enthüllen werden. Was werden Sie auf Gorgon finden?

„Wir wollten unseren eigenen Noir-Film erschaffen und die schäbigere Seite der Unternehmen von Halcyon entdecken“, erklärt Carrie Patel, Game Director bei Obsidian Entertainment. „In Peril on Gorgon werden die Spieler (und ihre Lieblings-Crewmitglieder!) einen aufregenden neuen Ort erforschen, der voller Geheimnisse und Bedrohungen steckt, um so gefährliche Geheimnisse von Spacer's Choice ans Licht zu bringen.“

Peril on Gorgon hält eine Reihe zusätzlicher Inhalte für Spieler bereit. Einerseits steigt die Stufenobergrenze, um zusätzliche Freiheiten bei der Fähigkeitenanpassung zu gewähren. Außerdem gibt es weitere Vorteile und Schwächen, die seltene Boni oder einzigartige Hindernisse gewähren. Zusätzlich können sie sich auf drei neue Wissenschaftswaffen und eine Reihe neuer Rüstungssets freuen. Peril on Gorgon erweitert das preisgekrönte Spielprinzip von The Outer Worlds, gibt Spielern aber auch neue Anreize, Halcyon erneut zu besuchen und weiter zu erforschen.

The Outer Worlds ist ein enorm lohnendes RPG, voller Entscheidungsmöglichkeiten und mit einer fesselnden Geschichte, wie sie die Spieler von Obsidian zu erwarten gelernt haben. Peril on Gorgon schlägt dabei selbstverständlich in dieselbe Kerbe“, sagt Allen Murray, Vice President of Production bei Private Division. „Diese Erweiterung lädt die Spieler ein, in die Halycon-Kolonie zurückzukehren und erneut den rabenschwarzen Humor sowie die großartigen Geschichten und aufregenden Abenteuer zu genießen, die sie aus dem Hauptspiel kennen.“

Sehen Sie sich den offiziellen Trailer von The Outer Worlds: Peril on Gorgon jetzt auf
YouTube an.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon ist zum Preis von 14,99 Euro als digitaler Download für PlayStation®4, Xbox One und Windows-PC über den Epic Games Store und den Microsoft Store* erhältlich. Peril on Gorgon ist auch zum Preis von 24,99 Euro in einem Paket mit der zweiten Erweiterung Murder on Eridanos erhältlich. Abonnenten des Xbox Game Pass erhalten einen Rabatt auf 10 % auf Peril on Gorgon. Diese Erweiterung erfordert das Hauptspiel, um spielbar zu sein. The Outer Worlds: Peril on Gorgon ist ab 16 Jahren (USK) bzw. 18 Jahren (PEGI) freigegeben. Für weitere Informationen einfach auf
YouTube abonnieren, unserem Account auf Twitter folgen, unsere Facebook-Seite liken oder auf www.TheOuterWorlds.com vorbeischauen. 

*Eine Version von The Outer Worlds auf der gleichen Plattform wird zum Spielen der Inhalte des DLC und Expansion Pass benötigt. The Outer Worlds für Windows-PCs ist als digitaler Download im Epic Games Store und im Microsoft Store erhältlich.

Private Division ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Outer Worlds: Peril on Gorgon für PS4 aus der Kategorie Games!!

The Outer Worlds ist ein tolles Abenteuer, das eine Menge Spaß macht. Das Science-Fiction-Einzelspielerrollenspiel ist herausfordernd und sehr cool. Wir haben uns das Spiel selbst zugelegt und es soll auch nicht weiter in die folgende Bewertung einfließen. Denn eigentlich geht es hier um die Erweiterung „Peril on Gorgon“, die und freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt wurde. Um diese Erweiterung spiele zu können, benötigt man das Hauptspiel und man sollte seine Figuren auf einer Stufe zwischen Level 20-25 haben. Dies bedeutet, dass man die Hauptquest "Radio Freies Monarch" abgeschlossen haben sollte und zudem dem Professor Phineas davon erzählt haben sollte.

In der Erweiterung geht es viel um Detektivarbeit und man muss einige Rätsel lösen. Die Handlung dreht sich um einen abgetrennten Arm, der einem zum Beginn der Quest per Kurier zugestellt wird.  In dem Mysteriösen Paket ist außerdem noch eine Audiobotschaft enthalten, in der man erfährt, dass ein Auftrag auf einem Asteroiden Gorgon erfüllt werden muss. Die Crew reist neugierig zu der Auftraggeberin und wird in einem alten Herrenhaus empfangen, dass in klassischer Atmosphäre mit viel Nebel und Co. für eine tolle Stimmung sorgt. Nach einer kurzen Unterhaltung wird man also auf den Asteroiden geschickt, um herauszubekommen, was in einer Forschungsanlage geschehen ist. Fortan durchforscht man das Areal und versucht die vielen kleinen Puzzleteile zum Großen Ganzen zu entdecken. Dabei gibt es viel schwarzen Humor und man wird trotz zahlreicher Dialoge sehr gut unterhalten.

Die Spielwelt ist sehr groß und so kann man viel entdecken. Für die Quest in der Erweiterung gibt es keine neuen Gefährten. Man kann für das Team aus den bereits bekannten zwei Charaktere aussuchen. Das Gameplay hat sich unserer Meinung nach gegenüber des Hauptspiels nicht verschlechtert, aber auch nicht verbessert.  Da man das Hauptspiel als Grundvorrausetzung benötigt, beherrscht man das Gameplay und die ganzen Techniken für die Gefechte und Kämpfe bereits. Die Erweiterung bietet also nicht mehr und nicht weniger als eine weitere spannende skurrile Story, die dafür aber absolut Spaß macht. Die Grafik zeigt die gleichen kleinen Defizite wie das Hauptspiel, kann aber im Großen und Ganzen überzeugen.

Alles in Allem ist die Erweiterung „Peril on Gorgon“ für jeden Fan von „The Outer Worlds“ ein echter Hit. Die mysteriöse, schwarze und skurrile Geschichte ist einfach wunderbar. Wer das Hauptspiel schon nicht so mochte, der wird auch hier keinen Mehrwert bekommen. Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß und können die Erweiterung sehr empfehlen. Es kommt auch nicht immer auf die Grafik an, um ein tolles Spiel zu haben. Sehr gelungen, Top!

Die Kugel rollt! BEAM ist ab sofort auf Steam verfügbar

 

Der Präzisions-Plattformer BEAM vom rheinland-pfälzischen Studio Binary Impact ist ab sofort auf Steam verfügbar. Es ist das erste Spiel des deutschen Entwicklerstudios und kann für 15,99€ erworben werden.

 

30. September 2020 – Binary Impact schickt den Spieler in BEAM auf die Reise mit seiner Rettungskapsel auf den Weg zurück in die Zivilisation. Der Präzisions-Plattformer mit Puzzle-Elementen bietet über sieben Stunden kniffligen Spielspaß, bei dem der Spieler verschiedene Eigenschaften von Lichtstrahlen nutzen muss, um mit seiner Kugel die Level voller Physikrätsel zu meistern. Die dynamische 3D-Umgebung kombiniert mit einer 2,5D Spielmechanik und der einfachen Steuerung sorgen für abwechslungsreichen Spielspaß und einen schnellen Einstieg ins Spiel. Das Spiel ist ab sofort für 15,99€ auf Steam erhältlich.

 

Einen ersten Eindruck bietet der offizielle BEAM Trailer unter: https://youtu.be/NJBSShf8OVg

 

Auf der Reise durch zwei Hauptkapitel, die in einem jeweils ganz eigenen Grafikstil designed wurden, schlüpft der Spieler in die Rolle des angehenden Kapitäns Martin. Dieser hat soeben sein Raumschiff zum Absturz gebracht und muss nun mit der sprechenden, intelligenten, aber auch sehr vorlauten und frechen Rettungskapsel MARBLE den Weg aus dem Wrack hinausfinden. Die MARBLE kann dazu verschiedene Lichtstrahlen auf dem Raumschiff so verändern, dass die Kugel auf den Lichtstrahlen unter anderem rollen oder auf ihnen springen kann.

 

Genaues Hinsehen und Erkunden bei BEAM lohnt sich, denn es sind eine Menge Eastereggs und Secrets versteckt. Damit jeder seine eigene Herausforderung erstellen kann, ist außerdem ein eigener Level-Editor in Arbeit und soll demnächst im Rahmen eines kostenlosen Updates den Spielern zur Verfügung gestellt werden. Auch das dritte Kapitel des Spiels mit 10 neuen Level wird zeitnah kostenlos per Patch nachgeliefert.

 

Key Features:

  • Zwei Hauptkapitel mit mehr als 19 individuell gestalteten Leveln
  • Drittes Kapitel wird kostenlos per Patch nachgeliefert
  • Rund 7 Stunden Spielzeit (mit dem 3. Kapitel über 10 Stunden)
  • Physik-Rätsel in einer dynamischen Umgebung
  • Eastereggs und Secrets zum Entdecken
  • Mehr als 50 Achievements
  • Eigener Level-Editor wird zeitnah zur Verfügung gestellt

 

Weitere Informationen können unter http://beam-game.com/ abgerufen werden.

 

 

Über Binary Impact

Binary Impact ist ein inhabergeführtes Technologieunternehmen mit Sitz in Niederelbert bei Montabaur, Deutschland. Das Unternehmen, das auf eine 30-jährige Historie zurückblicken kann, firmiert seit 2016 unter dem Namen Binary Impact GmbH und wird seit 2019 mit der Computerspielförderung des Bundes unterstützt. Als Mitglied des Verbandes der deutschen Gamesbranche arbeitet Binary Impact persönlich und eng mit seinen Kunden zusammen und fördert durch moderne IT-Projekte und heterogene Teams den gegenseitigen Wissenstransfer. www.binaryimpact.de

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Beam für Steam aus der Kategorie Games!!

Mit Beam kommt das erste Spiel aus dem Hause Binary Impact auf der Steam Plattform heraus. Wir hatten bereits Gelegenheit die Beta Version vor der Veröffentlichung zu spielen. Unsere Bewertung bezieht sich also nicht auf die endgültige Version.

In dem Spiel geht es darum, dass man ein, durch einen selbst verursachten  Absturz, verünglücktes Raumschiff verlässt. Als Spieler ist es nun die Aufgabe die Rettungskapsel, die hier in Form einer Kugel dargestellt wird und den vielsagenden Namen Marble trägt, durch die Ruinen des Schiffes zu steuern und sich in Sicherheit zu bringen. Leider sind die Wege zum Ausgang nicht frei und so muss man 19 Level verschiedene Rätsel lösen, um eben diesen Weg frei zumachen. Der Kugel stehen dabei Lichtstrahlen zur Verfügung, die mit einem ausströmenden Nebel anvisiert werden. Die verschiedenen Lichtstrahlen haben unterschiedliche Funktionen. Der lila Lichtstrahl ist magnetisch und zieht Metalle an, der Gelbe wird fest und man kann mit der Kugel drüber fahren usw. so muss man die verschiedenen Möglichkeiten verwenden, um die Aufgabe zu lösen.

Doch wer jetzt denkt, dass klingt doch recht einfach, der täuscht sich. Denn das Finden des Lösung und entsprechende Knacken des Rätsels ist nur der erste Schritt. Die Ausführung steht auf einem ganz anderen Blatt. Hier ist teilweise viel Fingerspitzengefühl gefragt, was uns sogleich zum Gameplay bzw. der Steuerung bringt. Diese ist in den Grundeinstellungen im typischen W, A & D auf der Tastatur gespeichert. Man kann dies im Menü verändern, aber wir haben uns für die Grundeinstellung entschieden. Die Steuerung reagiert für unseren Geschmack etwas zu fein. So ist eine unbedacht Berührung meistens schon das Zeichen für Misserfolg. Denn die Aufgaben müssen schon sehr genau ausgeführt sein, damit man die vorgegeben Weg nicht verpasst. Das ist auf der einen Seite wunderbar herausfordernd, auf der anderen Seite aber auch frustrierend, da man wegen eine Unachtsamkeit schnell mal von Vorne anfangen muss. Das Spiel bietet aber auch die Möglichkeit, die Aufgaben nicht nur auf eine Weise zu lösen, so dass ein verlassender Pfad nicht immer gleich da Aus bedeutet.

Die Grafik hat in der Beta Version noch ein paar Bugs und teilweise ruckelte unser Bild etwas. Wir schätzen, dass dies in der Vollversion abgestellt sein wird. Die akustische Untermalung ist gut gelungen und man hört elektrische Leitungen surren, mechanische Türen schließen usw. So wird die Weltraum Atmosphäre gut eingefangen. Die Grundstory ist in der Beta Version etwas dünn, da nicht genug davon erzählt wird, aber darum geht es ja auch eigentlich nicht. Hier sollen Rätsel gelöst werden. Für uns ist die Handlung nicht so wichtig. Wichtiger ist, dass das Spiel flüssig läuft und die Aufgaben zu bewältigen sind.

Insgesamt wurde hier schon viel richtig gemacht, aber es gibt auch noch was zu verbessern. Uns hat im Menü ein Trainingslevel gefehlt. Auch die Grundbefehle sind uns nicht gut genug erklärt worden. Wie wir zum Beispiel das erste Mal das Spiel beenden wollten, hatten wir einige Mühe des Exit zu finden, da der obligatorische Druck auf die Esc Taste keinen Erfolg brachte und auch die ersehnte Rückkehr zum Menü nicht sofort erfolgreich war. Wer Lust auf knifflige Rätsel und deren Lösungs-Ausführung hat, der wird hier wunderbar unterhalten. Wir hatten manchmal ein wenig Frust, wenn auch der X-te Versuch durch die zu genaue Steuerung nicht den gewünschten Effekt hatte. Wer sich auf das Spiel einlässt wird gut beschäftigt. Sehr schön, aber auch verbesserungswürdig. Empfehlenswert, aber  mit Abstrichen!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN