Mein Vorschul-Laptop

 

Art.-Nr.: 80-196304-004

Altersempfehlung: 3-6 Jahre

 

 

Mit Mein Vorschul-Laptop macht Lernen ganz viel Spaß!
  • 20 verschiedene Aktivitäten zu den Feldern Buchstaben, Laute, Mathematik, Formen, Logik, Musik, Wissenschaft, Lebensmittel
  • Personalisierbar mit Namen, Alter, Lieblingsessen, Hintergrundbild, Eröffnungsmelodie und eigenem Charakter zum gestalten
  • Großes Steuerkreuz mit 4 Richtungstasten
  • 10 Zahlen- und 26 Buchstaben-Tasten
  • 5 Spielmodi
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik
  • Demobatterien enthalten

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf VTech 80-196304 - Mein Vorschul-Laptop aus der Kategorie Spielzeug!!

Mit dem vorliegenden Vorschul-Laptop, bekommt man ein Spielgerät für Kinder, die hier an lehrreiche Spiele digital herangeführt werden. Mit 30 Lernspielen können Kinder im Vorschulalter hier die Welt der Zahlen und Buchstaben entdecken. Die niedliche Grafik zeigt die Spiele ordentlich und durch eine einfache Bedienung kann das Kind schnell Erfolge erzielen.

Das Display ist in Orange/Dunkelbraun gehalten und wirkt leider recht düster. Auch die Größe des Display erscheint uns etwas zu klein und so bleibt die Grafik sehr pixelig. Da noch genug Rand ums Display ist, hätte man hier diesem ein wenig mehr Platz gönnen können. Der Ton ist auch nur in Midi-Format vorhanden, was besonders beim Musikinstrumente-Spiel einen grundsätzlichen Unterschied zwischen den einzelnen Instrumenten schwierig macht. Die Lautstärke lässt sich regeln, was toll ist, denn schnell werden die wiederholten Kommentare des moderierenden Pinguins nervig. Denn nach jeder Eingabe wird hier fröhlich ein Kommentar abgegeben, ob die Eingabe richtig oder falsch ist. Dies wird jedes Mal mit einer Grafik unterstützt und so wird dies schnell eintönig, da es hier keine wirkliche Abwechslung gibt.

Der Laptop ist robust gefertigt und kindgerecht mit bunten Farben und kleinen Grafiken gestaltet. Die Tastatur ist alphabetisch sortiert und jeder Buchstabe zeigt auf der Taste einen Gegenstand, der mit dem jeweiligen Buchstaben anfängt. So bekommt das Kind gleich eine Verknüpfung geboten, wie z.B. G wie Gitarre oder E wie Elefant. Die Pfeiltasten, mit denen man sich durch die Spiele bewegt sind auf einer großen ovalen Scheibe angebracht. Sie sind so gut unterscheidbar und fordern die Hand-Augen Koordination des Kindes sehr gut.

Insgesamt ist der Laptop, der eigentlich keiner ist, da er wie ein normaler Lerncomputer nur Lernspiele bietet, ordentlich gelungen. Kleinkinder im Alter von 3-6 Jahren werden hier ihre Freude haben. Auf Grund der eintönigen sprachlichen und musikalischen Untermalung wäre hier ein Kopfhöreranschluss schön gewesen. Wir finden, dass hier das Display und der Ton besser gestaltet hätten werden können. Auf Grund der Einschränkungen auf die bereits installierten Spiele, kann der Vorschul-Laptop aber auch schnell durchgespielt und langweilig werden. Doch für den Preis ist das ein tolles Produkt, dass man bedenkenlos empfehlen kann!

Musikspaß-Player

Art.-Nr.: 80-196204-004

Altersempfehlung: 3-6 Jahre

 

 

Unterwegs überall Musik hören mit dem coolen Musikspaß-Player!
  • 10 Aktivitäten-Tasten
  • Wiedergabe/Pause-, Weiter-, Zurück-, Lautstärke-, Geschwindigkeits-, sowie eine leuchtende Musiktaste
  • Unterstützt beim Lernen der Uhr, des Alphabets und vermittelt Tiere und Instrumente
  • Melodien werden auf verschiedene Arten wiedergegeben: Klassische Musik, Instrumenten-Remix, Tier-Remix uvm.
  • Leuchtende Musik-Taste
  • Lustige Animationen passend zu den Liedern
  • Kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik
  • Inklusive Kopfhörer (Kabellänge ca. 104 cm)
  • Wiedergabegeschwindigkeit der Melodien kann erhöht oder reduziert werden
  • 15 gesungene Lieder
  • 17 Melodien
  • Kindersicheres Batteriefach und Abschaltautomatik
  • Demobatterien sind enthalten

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf VTech 80-196204 - Musikspaß-Player aus der Kategorie Spielzeug!!

Für kleine Musikfans kommt nun der Lernspielcomputer Musikspaß-Player von VTech. Mit 10 lustigen Spielen können Kinder im Vorschulalter hier sehr viel Spaß haben. Die Kinderlieder wie „Hänschen klein“ oder „A,B,C die Katze lief im Schnee“ werden hier niedlich wiedergegeben und auch visuell auf einem kleinen Display unterstützt. Hier führt uns eine sprechende und tanzende Musiknote durch das Menü. Wenn entsprechende Lieder gespielt werden, werden passend dazu auch Buchstaben oder Dinge eingeblendet, so dass man fast von kleinen Musikvideos sprechen könnte. Die verschiedenen Spiele können einfach durch die 10 Tasten ausgewählt werden. Innerhalb der Spiele können dann noch eine Auswahl mit Pfeiltasten gemacht werden. Mit den mitgelieferten Kopfhörern kann das Kind dann in Ruhe seine Lieder und Spiele hören. Aber Achtung, denn es gibt auch Tanzspiele wo es ums Hüpfen und Stampfen geht!

Allerdings gibt es neben den vielen positiven Aspekten auch ein paar negative. So ist die Musik von der Qualität her eher im Midi-Bereich angesiedelt. Auch der Gesang ist irgendwie anders, als man es von früher kennt. Dies ist jedoch zu verschmerzen, da Neuinterpretationen von Liedern durchaus OK sind. Durch den Midi-Klang schwebt aber auch viel Künstlichkeit mit, die für Kinder noch vertretbar scheinen mag, aber Erwachsene schon stark an 80er und 90er Jahre Computerspiele erinnert. Der Ton lässt sich durch eine Taste leiser stellen. Soweit wir festgestellt haben gibt es drei Lautstärken die sich nach unten regeln und dann wieder auf ganz laut gehen, je nachdem wie oft man auf den Knopf drückt. Auch die Geschwindigkeit kann mit einer Taste reguliert werden. Doch hier erschließt sich uns nicht der Zweck. Warum sollte man Lieder langsamer abspielen? Bei dem Spiel „Klassische Musik“ haben wir uns zudem sehr gewundert, was so als klassische Musik durchgeht. Nur weil es mit Streichmusik-Klängen wiedergeben wird, wird das Lied „Wer hat die Kokosnuss geklaut“ nicht zum klassischen Lied!

Das Display ist nicht beleuchtet und in Grau/Schwarz gehalten. Das finden wir viel zu dunkel und man braucht schon Licht von „außen“ um irgendwas zu erkennen. Das Display ist recht grob pixelig, aber man kann alles gut erkennen. Das Gerät selbst ist robust gebaut und durch die nahtlose Kunststoffoberfläche sind auch kleine Wasserspritzer bestens zu verzeihen.

Alles in Allem ein schönes Gerät, bei dem man allerding durch schnelle Wiederholungen die Gefahr hat, dass es schnell langweilig wird. Externe Musikstücke können nicht hinzugefügt werden. Für Kinder im Vorschulalter ordentlich, mehr jedoch nicht!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN