Jakks Pacific 38534-11L-IC3 Mr. Banks, rollender Geldtransporter, blau

 

  • Aufgepasst – hier kommt Mr. Banks, die Spardose!
  • Gierig frisst er mit schmatzenden Geräuschen das Taschengeld und sortiert es in seinem großen Geldspeicher nach Scheinen und Münzgrößen.
  • Mit Mr. Banks spielend leicht den Umgang mit Geld lernen!
  • Ab 3 Jahren geeignet.
  • 4 Batterien LR6/AA sind enthalten.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Jakks Pacific 38534-11L-IC3 Mr. Banks, rollender Geldtransporter der Kategorie Spielzeug!!

Spardosen gibt es viele und besonders für Kinder gibt es sie in den verschiedensten Farben und Formen. Mit dem Geldtransporter von Jakks kommt nun ein Spielfreund, der auch eine Spardose der besonderen Art ist. Der Transporter ist mit einem Gesicht ausgestattet und der Mund, der sich an der Stoßstange befindet kann sich bewegen. Hier werden Geldscheine in die Spardose eingebracht, die innerhalb des Transporters in eine Schublade gelegt werden. Die Münzen werden durch einen Schlitz an der Stirn in ein großes Fach geleitet. Dabei macht der Transporter jedes Mal lustige Kau- bzw. Kassengeräusche. Auf der Stirn ist zudem noch ein Eingabefeld vorhanden. Hier kann an die „eingezahlten“ Werte eingeben und so einen Überblick erhalten, wieviel Geld sich in der Spardose befindet. 

Der Transporter ist aus Kunststoff gefertigt und in in Blau, Weiß und Grau gehalten. Der hintere Teil des Geldtransporters ist wie ein Tresor gestaltet. Wobei die Kammer eine Art Gitterstäbe an der Seite hat, die wiederum die enthaltene Kunststoffkammer schützt. Hinten befindet sich ein großes Rad, welches man drehen muss, um an die verschiedenen Geldkammern zu kommen. Der Transporter hat drehbare Räder, so dass man auch mit dem Wagen selbst spielen kann. An der Oberseite befindet sich ein Tragegriff.

Der Transporter ist sehr stark gestaltet. Es ist sogar ein wenig Spielgeld dabei, damit man sogleich mit dem „Sparen“ bzw. Spielen loslegen kann. Insgesamt sind wir eigentlich sehe angetan von dem Transporter. Nur beim Scheineinzug und der Lagerung in einer Schublade müssen die Scheine sehr glatt sein, sonst funktioniert das nicht einwandfrei. Für kleine Sparer ist der Transporter auf jeden Fall zu empfehlen. Allein das Einbringen des Geldes ist ein großer Spaß. Allerdings ist der Scheineinzug nicht überzeugend, weshalb wir einen Punkt abziehen. Ansonsten sehr gelungen!

 

Disney Princess Großer Maximus 80 cm

 

Auf und davon mit Maximus!

Wenn’s schnell gehen muss ist Rapunzels treuer Begleiter zur Stelle – und das sogar im Riesenformat mit einer Größe von gigantischen 80 cm. Zieht man einmal an den Zügeln, gibt Maximus wiehernde Töne von sich, beim zweiten Ziehen ertönen trabende Geräusche, als würde er losgaloppieren.

  •  
  • Maximus ist Rapunzels treuer Begleiter – und das sogar im Riesenformat mit einer Größe von gigantischen 80 cm
  • Zieht man einmal an den Zügeln, gibt Maximus wiehernde Töne von sich, beim zweiten Ziehen ertönen trabende Geräusche, als würde er losgaloppieren.
  • Nicht nur die passende Rapunzel Puppe kann auf Maximus reiten, sondern auch kleine Mädchen.
  • 1 Maximus, 1 abnehmbare Satteltasche, 1 Bürste, 5 Haarklammern, 1 Spielzeug-Apfel
  • 2xLR6/AA Batterien werden benötigt.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Jakks Pacific 41589 Großer Maximus 80 cm aus der Kategorie Spielzeug!!

 

Wow – einfach nur wow! Dies ist unser Eindruck von der großartigen großen Puppe von Maximus dem Pferd aus dem Disney-Film „Rapunzel – Neu Verfönt“. Ganz im Design des Films kommt diese riesige Figur von 80 cm Größe zu uns. Der erste Eindruck wird auch nicht enttäuscht, denn hier bekommt man ein absolut tolles Spielzeug für kleine Mädchen.

Maximus ist aus festem Kunststoff gearbeitet und erinnert und stark an seine kleinen Ebenbilder, die man früher bei den Barbie-Puppen erwerben konnte. Der Kunststoff ist sehr glatt gefertigt und sieht makellos aus. Der Kopf ist ein wenig beweglich und kann sich nach unten neigen. Wenn man an dem Zaumzeug von Maimus zieht, gibt er verschiedene Geräusche von sich. Das sind mitunter Galoppgeräusche, Wiehern oder auch schnauben. Man kann ihm auch den mit im Lieferumfang enthaltenen Apfel ins Maul stecken und dann macht er Kau-Geräusche. Maximus ist groß genug, um junge Mädchen zu tragen, die sich in den enthaltenen Sattel setzen können.

Maximus hat ein reichhaltiges Zubehör dabei. So sind neben Zaumzeug, Sattel und Apfel auch noch eine Bürste, verschiedene Haarklemmen und eine Satteltasche dabei. Letztere dient prima zum Aufbewahren der ganzen Utensilien. Das ganze Zubehör ist in Rosa und Lila gehalten. Besonders reizend finden wir eine Haarklammer, die wie Pascal, das Chamäleon gestaltet ist. Diese ist so groß, dass man den Eindruck haben könnte, dass Pascal bei Maximus auf der Mähne sitzt. Zudem können auch die Mädchen diese wunderbare Haarklemme benutzen, was ein weiterer Bonuspunkt ist. Da wird man auch als Erwachsene schwach.

Unser anfängliches Wow wurde also wirklich bestätigt und wir sind einfach hingerissen von Maximus. Wenn ein kleines Mädchen bis ca. 6 Jahren den Film Rapunzel liebt, dass hat man hier ein super Geschenk, denn Maximus ist einfach eine Wucht und er ist zudem noch sehr dekorativ. Besser geht es nicht. Beide Daumen hoch!

Jakks Pacific 61734-11L TP Blaster, weiß/blau/orange

 

  • Die innovative Mega-Fusion für echte Schlitzohren!
  • Super Action-Spaß, der biologisch abbaubar ist und keine Flecken macht.
  • Reichweite von bis zu 9 Metern.
  • Absolutes - Outdoor-Highlight!
  • Ab 8 Jahren geeignet.

 

Die innovative Mega-Fusion für echte Schlitzohren! Toilettenpapier-Rollen werfen und andere mit Wasser nassspritzen macht riesigen Spaß – warum also nicht beides kombinieren? Der TP Blaster macht genau das möglich. Einfach eine Toilettenpapier-Rolle in den Blaster einspannen, den Tank mit Wasser auffüllen und los geht’s. Super Action-Spaß, der biologisch abbaubar ist und keine Flecken macht – einfach genial. Mit einer Reichweite von bis zu 9 Metern ist garantiert jeder Schuss ein Treffer. Wetten, die Getroffenen denken, sie werden mit benutztem Klopapier abgeschossen? Zum Kaputtlachen! Der actiongeladene TP Blaster ist das absolute Sommer-Outdoor-Highlight! Ab 8 Jahren.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Jakks Toilet Paper Blaster aus der Kategorie  Spielzeug!!

 

Achtung! Alle Kindgebliebene und Kinder aufgepasst. Hier kommt ein Traum für jeden Verspielten.  Blaster gibt es wie Sand am Meer, aber uns nun vorliegende Blaster schießt nicht mit Wasser oder den weichen Geschossen. Nein, hier wird mit Toilettenpapier geschossen und zwar in Kugelform. Naja, also fast. Denn der Blaster macht auch Toilettenpapier kleine Brocken und schießt sie mit Luftdruck ab, so dass man denselben Effekt hat, wie mit Strohhalm und Taschentüchern. Die unschöne Technik, die man vor allem in der Schule früher betrieben hat und auch heute noch betreibt.

 

Der Blaster ist in seiner Verpackung nicht komplett zusammengebaut und man muss dies erst einmal erledigen bevor es losgehen kann. Das sind aber nur wenige Minuten und schon liegt der Blaster einsatzfertig vor einem auf dem Tisch. Der kleine Wassertank oben auf dem Gerät muss mit Wasser befüllt werden. Eine volle Klopapierrolle wird auf den Blaster aufgebracht und das Papier eingefädelt. Dies kann es etwas schwierig sein und Kinder sollten sich hier von ihren Eltern helfen lassen. Die richtige Technik, um eine durchnässte Papierkugel abzufeuern ist ein wenig tricky, aber bei uns hat sich bewährt, den Ladehebel für das Papier (oberer Hebel) zweimal zu ziehen und dann den Hebel für den Druck einmal zu ziehen. Besonders der zweite Hebel ist ähnlich wie bei einem Repetiergewehr gearbeitet und man bekommt so eine tolle Atmosphäre wie beim Jagen. Die Schussweite hängt ein wenig von der Kombination der beiden Hebel ab und man sollte ausprobieren, welche für einen die nützlichste ist. Aber die Kugeln werden gut abgefeuert und es macht Spaß damit auf die Ziele zu schießen. Da die Papierklumpen recht weich sind, würden wir sie auch nicht als gefährlich einstufen.

 

Der Blaster ist recht stabil gearbeitet. Der Einzug funktioniert gut und auch die beiden Hebel tun ihren Zweck. Die Halterung für die Toilettenpapierrolle ist ein wenig wackelig. Hier hätte man die Steckverbindung etwas passiger ausführen können. Die Rolle kann so schon mal im „Gefecht“ abfallen, was natürlich stört. Der Wassertank ist ebenfalls noch nicht ganz durchdacht. Hier wäre eine Dichtung besser gewesen. Denn irgendwie findet das Wasser seinen Weg und man sollte es nicht mit Wasser im Tank irgendwo aufbewahre, da es langsam auslaufen könnte. Bei uns war dies auf jeden Fall der Fall und plötzlich war eine kleine Lache unter dem Blaster. Hier könnte man also nach arbeiten.

 

Insgesamt ist der Blaster ein absolutes Highlight. Er erfüllt viele Kinderträume und ist toll zu bedienen. Wegen der kleinen Schwachstellen ziehen wie aber einen Punkt ab. Allerdings hat man beim „Gefecht“ sehr viel Spaß und das macht den Blaster absolut empfehlenswert! Sehr stark!

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN