Escape Room Bremen


Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen, die elftgrößte Stadt in Deutschland und zählt zu den insgesamt elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland. Es ist einer der wunderschönsten Hansa-Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten wie der Bremer Dom, die Liebfrauenkirche und der Knoops Park oder kulturellen Veranstaltungen, wie z.B. das Vegesacker Hafenfest, der Freimarkt auf der Bürgerweide oder das Musikfest Bremen. Aber so eine norddeutsche Großstadt hat auch was für diejenige zu bieten, die die grauen Alltage hinter sich lassen wollen, neue Rätsel suchen, oder echte Adrenalinjunkies sind. Und dieses etwas ist Exit The Room Bremen.

Exit The Room ist einer der besten und auch beliebtesten Escape Games in Deutschland. In Bremen erwarten wir unsere Spieler mit drei Escape Räumen: Bomb, Madness und Murder. Die Escape Räume erproben nicht nur euer Mut, sondern auch euer Logik. Ihr müsst zeigen, was ihr darauf habt. Unser Escape Raum bietet unheimliche Geheimnisse auch. Diese Aufgaben zu lösen ist nicht einfach, aber zusammen schafft ihr es bestimmt.

In dem Escape Raum Bomb befindet ihr euch in 1962, in der Mitte des Kalten Krieges. Ein geheimer Agent hat in einem Bunker seine eigene Atombombe erschaffen. Eure Aufgabe ist es verhindern das alles, wirklich alles in die Luft geht. Die Uhr tickt aber, ihr habt nur eine begrenzte Zeit, bevor die ganze Menschheit vernichtet wird.

Im Escape Raum Madness können Albträume wahr werden. Ihr werdet von einem verrückten Professor, Dr. Viktor Ackerwood in seinem Labor eingesperrt, und dort festgehalten. In diesem Escape Game ist eure Aufgabe im geheimnisvollen Raum nach Spuren zu suchen und euch selbst zu befreien, bevor es zu spät wird. Es hängt von euch ab, ob ihr Opfer oder Helden sein werdet.

Unser Escape Game Murder ist das schwerste, aber auch das Spiel, was die meisten Geheimnisse für euch bietet. In diesem Escape Raum könnt Ihr auf der Jagd nach einem Mörder sein. In einer Kleinstadt passieren immer wieder seltsame Dinge. Menschen verschwinden und auch Leichen werden gefunden. Im Mittelpunkt steht das Zimmer 9 im Motel Exit. Könnt Ihr das Geheimnis auflüften, was nicht mal die Polizei konnte? Aber passt auf, vielleicht begegnet ihr einen gefährlichen weg…

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Exit the Room Bremen aus der Kategorie Events!!

Escape the Room Spiele sind auf dem Handy immer wieder der große Renner. Die kleinen Rätsel, die man lösen muss, um Schlüssel zu finden, Zahlenkombinationen für Schlösser die man herausfinden muss und andere Dinge, die man richtig interpretieren muss – es macht einfach Spaß und die Spiele können absolut fesseln. Nun gibt es schon seit einigen Jahren diese Spiele auch im „echten Leben“ und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Wir hatten nun Gelegenheit bei den Bremer „Exit the Room“ an einem Spiel teilzunehmen.

In Bremen gibt es die drei Räume Bomb, Murder und Madness. Während man in „Bomb“ eine Atombombe entschärfen muss und bei „Murder“ einen Mord aufklären kann, geht es bei Madness darum aus einer Irrenanstalt zu entkommen. Wir haben den Raum Madness gespielt.

Man muss sich vorher anmelden, damit der Raum auch für die gewünschte Zeit frei ist. Man wird sehr freundlich empfangen und die junge Dame, die die Einführung gab, hatte viel Geduld, auch beim dazwischen Quatschen und Nachfrage ist sie immer ruhig geblieben. So gab es eine kurze Erklärung der verschiedenen Schlösser und was alles nicht zum Spiel gehört, z.B. der zur Schutzeinrichtung gehörende Feuerlöscher. So hatte man von Anfang an einen guten Plan, auf was man achten muss. Zudem bekamen wir ein Funksprechgerät, mit dem man Hilfe erfragen kann. Denn zum Spiel gehören auch Joker, die man einsetzen kann, falls man feststeckt.

Der Raum selbst ist leicht abgeranzt gestaltet, was super zu der Atmosphäre von einem verlassenen Institut passt.Und dann geht es auch schon los. Man sucht und durchwühlt alles. Jede Schublade, jeder Schrank wird, sofern möglich, aufgerissen und nach Hinweisen gesucht. Manchmal ist es ganz schön tricky und der Raum ist nicht einfach zu bewältigen Ohne die Lösung zu verraten, können wir doch sagen, dass gerade das letzte Rätsel Geduld und Übersicht verlangen. Zu hektisches Handeln kann kostbare Zeit rauben.

Wir sind absolut begeistert von Exit the Room. Die freundliche Mitarbeiterin hat gut mit den Jokern geholfen und kleine Hinweise gegeben, die sogleich weiter halfen. Die Rätsel sind nicht zu einfach und wir empfehlen die Räume mit vier Personen zu spielen. So sind einfach mehr Köpfe und Augen im Raum, um vielleicht doch noch etwas zu entdecken, was man sonst übersehen würde. Wer sich mit solchen Spielen auskennt, wird es etwas einfacher haben. Doch auch Neulinge in dem Metier können es schaffen. Der Adrenalin-Kick, wenn man den Raum innerhalb der vorgegeben Zeit von 45 Minuten schafft, ist wie bei einer Achterbahn und man ist sehr stolz auf sich. Am Ende konnte man noch ein Erinnerungsfoto machen oder wird sogar auf der Bestenliste eingetragen. Wir recken beide Daumen hoch in die Luft. Ein toller Spaß, den man mit seinen Freunden teilen kann!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Loading

Schlagwörter: Kinostars,  Regional, National, International, Gewinnspiele, Kinostars, James Bond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First Step Award, Harry Potter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, Johnny Depp, Fluch der Karibik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Veröffentlichung, Twighlight, Iron Man, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten,  Spiele, Spielzeug, Onlineseiten, Avanquest, Deepsilver, Capcom, bitComposer, Activision, FranzisVerlag, GodofWar, WarnerBros., Konami, Playstation, XBOX360, Nintendo, Bandai, Magix, Ubisoft, USM, Sega, Hardware, AssassinsCreed, CallofDuty, DC, Marvel, StarWars, HerrderRinge, Monopoly, WOW, Wonderbook, Skylanders, PES, Fussball, Sport, Hasbro, Jumbo, JoyToy, Lego, Playmobil, Mattel, Ravensburger, Revell, Simba, Carrera, Monopoly, Cluedo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A - ONLINESEITEN